Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Julie Masson über den mysteriösen Tod zweier Surfer

Reinbek (dpa) Commissaire Julien Lefevre wird vorübergehend als Dienststellenleiter von Bordeaux nach Lit-et-Mixe an der französischen Biskaya versetzt, was seinen Ehrgeiz nicht gerade befriedigt. Als im benachbarten Hossegor zwei Surfer zu Tode kommen, sieht er darin eine Bewährungschance.

Sein Instinkt sagt ihm, dass hier etwas nicht stimmt und prompt ergibt die Obduktion, dass die beiden Jungen an einem Medikamentencocktail gestorben sind. Aufgrund einiger Ungereimtheiten fragt sich Lefevre, ob sich die Sportler durch übermäßiges Doping selbstverschuldet getötet haben oder ob gar jemand nachgeholfen hat.

Julie Masson thematisiert in «Ein Commissaire geht Baden» das hochaktuelle Sujet Profisport, Kommerz und Doping mit seinen dramatischen Folgen. Trotz des ernsten Themas gelingt ihr ein mit leichter Hand geschriebener unterhaltsamer Kriminalroman, der nicht der Situationskomik entbehrt. Die skurrilen Charaktere sowie eine charismatische Hauptfigur tragen zu einem ungetrübten Lesevergnügen bei.

- Julie Masson: Ein Commissaire geht baden, Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek, 320 Seiten, 9,99 Euro, ISBN 978-3-499-26965-3.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Buch

Der Trommler fehlt: Günter Grass wäre 90 geworden

Lübeck (dpa) Der Jahrhundertautor Günter Grass wäre am 16. Oktober 90 Jahre alt geworden. Der Nachlass des Nobelpreisträgers ist noch nicht ganz gesichtet - mit früher Lyrik und Prosa ist zu rechnen, die Tagebücher bleiben aber gesperrt. Eine neue 24-bändige Werkausgabe startet 2018.mehr...

Buch

Gaukler der Geschichte(n): Kehlmanns neuer Roman

Berlin (dpa) "Die Vermessung der Welt" machte ihn international berühmt. Kein Wunder, dass jedes neue Buch von Daniel Kehlmann mit besonderer Spannung erwartet wurde.mehr...

Buch

Frankreichkrimi: "In tiefen Schluchten"

Köln (dpa) Eine ehemalige deutsche Anwältin sucht nach einem holländischen Höhlenforscher, der spurlos verschwindet. Sie ahnt nicht, dass sie sich dabei in Lebensgefahr begibt.mehr...

Buch

Vor 2000 Jahren starb Ovid

Berlin (dpa) Das Wissen über antike Sagen fußt großteils auf Ovid. Ihm verdankt die Literatur etwa das bekannteste Liebespaar der Welt. Was fasziniert noch heute an seinen berühmten "Metamorphosen"?mehr...