Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Kaiserstraßenviertel

Kaiserstraßenviertel

Ruhr Nachrichten Platane am Ostbahnhof

Bezirksvertreter entscheiden über das Schicksal des alten Baumes im Kaiser-Quartier

Wird die Platane im künftigen Kaiser-Quartier beseitigt? Die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost entscheidet am Dienstag darüber. Anwohner Rainer Gorecki kämpft weiter. Von Uwe von Schirp

Ruhr Nachrichten „Renatas La Vida“

Auf ein Stößchen in die letzte Kneipe auf der Kaiserstraße

„Renatas La Vida“ - so könnte eine Tapasbar heißen oder ein Nachtclub. Dabei ist das kleine Lokal die letzte echte Kneipe auf der Kaiserstraße. Für machen ist sie ein Sehnsuchtsort. Von Dieter Jaeschke

Ruhr Nachrichten Neues Innenstadt-Wohngebiet

Wie sollen die Straßen im Kronprinzenviertel heißen? Eine Frau hat schon eine Idee

Bis das neue Kronprinzenviertel mit seinen 630 Wohnungen steht, werden noch ein paar Jahre vergehen. Um die zukünftigen Straßennamen hat sich eine Dortmunderin schon jetzt Gedanken gemacht. Von Michael Nickel

Ganz viel Live-Musik und zum ersten Mal ein komplettes DJ-Set: Die Besucher des Kaiserstraßenfestes können sich am Wochenende auf Bewährtes sowie einige Neuigkeiten freuen. Von Johannes Franz

Ruhr Nachrichten Platane am Ostbahnhof

Bodenproben liegen vor: Ist das Schicksal der alten Platane damit besiegelt?

Eine rund 80 Jahre alte Platane am Ostbahnhof im künftigen Kaiser-Quartier bewegt die Menschen Nun liegen Bodenproben vor. Und die verheißen nichts Gutes. Von Uwe von Schirp

Ruhr Nachrichten Wohnen im Kaiserstraßenviertel

Investor will ein neues „Kaiser-Quartier“ hochziehen

Seit dem Ende der Netto-Filiale hat sich das Grundstück an der Kreuzung Klönnestraße/Kaiserstraße nahe der Funkenburg in eine Brachfläche verwandelt. Das soll sich ab Oktober ändern. Von Gregor Beushausen

Nachfolger für Netto an der Kaiserstraße ist fix

Nordstadt und Kaiserstraße: Die Pläne der Supermärkte

Im Lebensmittel-Einzelhandel in den Dortmunder Innenstadt-Bezirken tut sich was. An der Mallinckrodtstraße wird schon gebaut. An der Kaiserstraße auf dem Gelände des ehemaligen Netto steht noch alles Von Michael Nickel

Er fand es lustig, die Polizei nicht: Ein 21-Jähriger hat am Donnerstagabend im Kaiserstraßenviertel mit einer Waffe durch das geöffnete Schiebedach seines Porsche geschossen. Kurze Zeit später lag er Von Thomas Thiel

Es ist wohl Dortmunds größtes innerstädtisches Wohnungsbau-Projekt der letzten Jahrzehnte: Mehr als 600 Wohnungen sollen in den nächsten Jahren auf dem Gelände des früheren Südbahnhofs entstehen. 2018 Von Oliver Volmerich

Eine junges Mädchen ist am Mittwochnachmittag im Kaiserstraßenviertel von einer Stadtbahn der Linie U43 erfasst worden. Nach ersten Erkenntnissen geriet die 14-Jährige an der Haltestelle Funkenburg unter Von Susanne Riese, Peter Bandermann

Die Ermittlungen rund um den tödlichen Stadtbahn-Unfall wurden eingestellt. Ein Gutachten entlastet den Fahrer. Bei dem Unglück in der Nacht zu Pfingstsonntag war ein 20-jähriger Dortmunder an der Bahnhaltestelle Von Tobias Grossekemper, Peter Bandermann

Ein Wasserrohrbruch an der Prinz-Friedrich-Karl-Straße hat am Freitag den 572 Schülern der Ricarda-Huch-Realschule unverhofft einen freien Tag beschert. Neben dem Schulgebäude hatten auch 19 Mehrfamilienhäuser Von Jennifer Hauschild, Thomas Thiel

Nur wenige Straßenfeste in Dortmund haben eine so lange Tradition wie das Kaiserstraßenfest. Sie sind es, die die Bewohner zusammentrommeln und das ganze Stadtviertel lebendig machen. Das Kaiserstraßenfest Von Alina Meyer

Laden im Kaiserstraßenviertel

Ex-Hooligan verkauft Kampfsport-Artikel

"Sportlich elegant" heißt der Laden, verkauft werden an der Kaiserstraße 5a aber unter den schwarz-weiß-roten Farben der alten Reichsflagge Kampfsportartikel. Der Inhaber ist ein Ex-Hooligan - mit einem Von Peter Bandermann

Auf der Kaiserstraße in Richtung Innenstadt hat sich am Montagmorgen gegen 8.30 Uhr ein Autounfall ereignet. Nach Angaben der Polizei kollidierte ein LKW mit einem anderen Fahrzeug. Die Straße war in Von Alina Meyer, Thomas Thiel

Eine 14-jährige Dortmunderin ist am Dienstag im Bereich Kaiserstraße/Klönnestraße von einem Auto erfasst worden. Dabei wurde das Mädchen schwer verletzt. Offenbar traf die 14-Jährige eine folgenschwere Entscheidung.

Der erste islamistische Terrorprozess vor der Staatsschutzkammer des Landgerichts Dortmund beginnt am 16. August. Das bestätigte Gerichtssprecher Thomas Jungkamp am Dienstag. Dem 21-jährigen Deutsch-Kasachen Von Tobias Grossekemper

Die Anwohner der Melanchthon-Kirchengemeinde in der östlichen Innenstadt sollen bald neue Nachbarn bekommen. Die Firma Derwald möchte auf dem Grundstück vor der Kirche und dem Gemeindehaus eine Immobilie Von Gregor Beushausen

Einer Dortmunder Seniorin ist am Montagvormittag im Bereich Hamburger Straße/Weißenburger Straße die Handtasche entrissen worden. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

Alarm an der Kaiserstraße: Die Feuerwehr ist am Dienstagmorgen zu einem Brand gerufen worden. Die Flammen waren im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen, der Mieter der Wohnung wurde verletzt. Von Thomas Thiel

Nach einem Unfall im Berufsverkehr hat es am Donnerstagmorgen in der östlichen Innenstadt Verkehrsprobleme gegeben. Ein Auto blockierte die Schienen in Richtung City. Es kam zu großen Verspätungen im Nahverkehr. Von Ulrich Breulmann

Hochsicherheits-Prozess am Landgericht

Mutmaßlicher IS-Bombenbauer wird in Dortmund angeklagt

Dem Dortmunder Landgericht im Kaiserstraßenviertel steht ein Hochsicherheits-Prozess bevor. Die Staatsanwaltschaft hat einen mutmaßlichen IS-Sympathisanten angeklagt. Der 21-Jährige soll einen Sprengstoffanschlag Von Tobias Grossekemper

Es muss sich für die Polizisten wie ein Déjà-vu angefühlt haben: Gerade erst hatten sie einen 30-jährigen Mann mit auf die Wache genommen, der betrunken mit einem nicht zugelassenen Auto unterwegs war.

Ein LKW und ein Kleintransporter sind am Mittwoch gegen 10.40 Uhr auf der Kaiserstraße kollidiert. Zunächst sollte auch eine Stadtbahn der Linie U43 an dem Unfall beteiligt gewesen sein. Diese Information Von Bettina Ansorge

Mit Fotos sucht die Polizei nach einem mutmaßlichen Betrüger-Pärchen, das mit gestohlenen Kredit- und EC-Karten eine Shopping-Tour durch Dortmund gemacht hat. Die Karten hatten die mutmaßlichen Täter

Im Kaiserstraßenviertel ist eine Party offenbar komplett aus dem Ruder gelaufen: Am späten Sonntagabend flog Pyrotechnik aus einer Wohnung an der Kreuzung Arndtstraße/Heiliger Weg - und traf einen Streifenwagen.

Fast nirgendwo in Dortmund sind die Straßen in einem so schlechten Zustand wie im Kaiserstraßenviertel - dafür hat das Unionviertel nach Ansicht der Stadt die besten Straßen. Das ergab eine großangelegte Von Thomas Thiel, Kevin Kindel

Die Polizei sucht nach zwei Männern, die in der Nacht zu Dienstag in ein Haus an der Hamburger Straße einbrechen wollten. Dabei wurden sie jedoch von zwei Zeugen gestört - und wählten einen ungewöhnlichen Fluchtweg.

Eine Wiederbelebung, sechs Feuerwehreinsätze, zehn weitere Verletzte: Das ist die Bilanz einer ungewöhnlichen Häufung von Kohlenmonoxid-Alarmen in Privatwohnungen am Donnerstag. Die Einsatzorte waren Von Thomas Thiel

Er hat mehr als 30 Millionen Alben und Singles verkauft: Der US-Rapper Nelly war einer der größten Stars der Nullerjahre. In der Nacht zu Sonntag trat der Ex-Weltstar im Dortmunder Club "Rush Hour" auf Von Thomas Thiel

Doppelter Hubschraubereinsatz mitten in der Nacht: Ein Polizeihubschrauber kreiste in der Nacht zu Montag über dem Ostfriedhof, später flog er weiter Richtung Westen. Wir haben nachgehört, was hinter Von Daniel Müller

Als die Feuerwehr am Dienstagabend zu einem Brand in der Kaiserstraße gerufen wird, schlagen die Flammen schon aus den Fenstern eines Mehrfamilienhauses. Drei Menschen, die am Fenster um Hilfe rufen, Von Lena Seiferlin

Unfall auf der Hamburger Straße: Ein Autofahrer war am Montagmorgen an der Haltestelle "Funkenburg" mit einer Stadtbahn der Linie U43 kollidiert. Die Linie war für eine Dreiviertelstunde gesperrt, DSW21 Von Daniel Müller

Schwerer Unfall in der Dortmunder Innenstadt: Eine 83-jährige Fußgängerin ist am Mittwochvormittag an der Weißenburger Straße von einem Lkw erfasst worden. Die Seniorin wurde dabei schwer verletzt und Von Daniel Müller

Sie stießen die Seniorin zu Boden und zerrten an ihrer Handtasche: Eine 79-jährige Dortmunderin ist am Dienstag am Bentenskamp von zwei unbekannten Männern überfallen worden. Einer von ihnen hatte sie

Wegen eines Verkehrsunfalls war am Freitagmittag die Kaiserstraße in Richtung Osten gesperrt. Zwei Autos waren auf einer Kreuzung zusammengestoßen. Der Unfall hatte auch Auswirkungen auf die Stadtbahnlinie Von Sarah Bornemann

In der Nacht zu Freitag musste ein Rettungsteam der Feuerwehr eine 47 Jahre alte Frau an der Hamburger Straße wiederbeleben. Doch nach der Reanimation blieb den Ärzten eine Frage offen: Wie bekommen sie

Schwerer Unfall auf der Hamburger Straße: Ein Auto ist am Dienstagnachmittag an der Kreuzung Lippestraße mit einer Stadtbahn kollidiert. Der Fahrer wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus seinem Von Thomas Thiel

Schweres Unglück im Kaiserstraßenviertel: Eine Frau ist am Mittwochmittag von einem Balkon in der Arndtstraße rund zehn Meter in die Tiefe gestürzt. Sie wurde noch vor Ort in ein künstliches Koma versetzt. Von Thomas Thiel

Tragisches Ereignis zu Weihnachten: Eine 78-jährige Frau, die Heiligabend schwerste Brandverletzungen erlitten hatte, nachdem ihre Kleidung in Brand geraten war, starb am ersten Weihnachtstag im Krankenhaus. Von Oliver Volmerich

Nach dem Reizgas-Alarm, der am Donnerstag für Aufregung sorgte, geht der Schulalltag an der Ricarda-Huch-Realschule am Freitag fast normal weiter. Ein gesundheitsgefährdender Stoff konnte nicht nachgewiesen werden. Von Peter Wulle

Die Feuerwehr hat die Ricarda-Huch-Schule im Kaiserstraßenviertel evakuiert. Dort soll am Donnerstagmittag ein unbekannter Stoff ausgetreten sein. 28 Kinder und ein Erwachsener klagten über Übelkeit und Atembeschwerden. Von Dennis Werner, Tobias Grossekemper

Überfall am Bankautomaten: Zwei Männer haben im Juli eine 54-jährige Frau beim Geldabheben an der Kaiserstraße bedrängt. Anschließend flüchteten sie mit dem Geld. Jetzt hat die Polizei Bilder der Überwachungskamera Von Sarah Bornemann

Ein 28-jähriger Ladendieb hat am Donnerstagabend in einem Supermarkt an der Kaiserstraße zugeschlagen. Dabei hatte er es auf Elektronikartikel abgesehen. Doch damit nicht genug: Er schlich sich mit seiner

Die Polizei hat eine jugendliche Bande von mutmaßlichen Serieneinbrechern festgenommen. Die jungen Tatverdächtigen sollen in über 60 Gartenlauben und Geschäfte in Dortmund eingestiegen sein. Kurios: Einer

Es ist eines der größten Straßenfeste der Stadt: Seit Samstagnachmittag läuft das Kaiserstraßenfest in der östlichen Innenstadt. Tausende Besucher können noch bis Sonntagabend das schöne Wetter nutzen Von Thomas Thiel

Es ist eines der größten Straßenfeste der Stadt: Seit Samstagnachmittag läuft das Kaiserstraßenfest in der östlichen Innenstadt. Tausende Besucher können noch bis Sonntagabend das schöne Wetter nutzen Von Thomas Thiel

Die Kaiserstraße wird am Wochenende wieder zur Festmeile: das 32. Kaiserstraßenfest steht auf dem Programm. Wir klären an dieser Stelle die wichtigsten Fragen und nennen 8 Gründe, warum sich ein Besuch Von Daniel Müller

Die Nachbarschaft rund um die Kaiserstraße hat am Wochenende das Brunnenfest am Bersworthplatz gefeiert. Ein dickes Programm für Groß und Klein ließ dabei keine Langeweile aufkommen. Wir haben das Fest

Innerhalb weniger Stunden haben sich in Dortmund zwei Motorradfahrer schwer verletzt: Ein 22-jähriger Dortmunder verlor am frühen Freitagmorgen auf dem Krückenweg die Kontrolle über seine Maschine. Am

Nach einer Kundgebung in Westerfilde ermittelt die Polizei gegen 47 Neonazis. Mit Hass-Parolen und ausländerfeindlicher Hetze hatten sie gegen Zuwanderer gepöbelt. Rund 300 Demonstranten protestierten Von Peter Bandermann, Oliver Koch

Der Kaiser gab dem Viertel seinen Namen. Er wäre, das lässt sich nur vermuten, zufrieden, würde er heute hier entlang spazieren. Das Kaiserstraßenviertel begrenzt die östliche Innenstadt, lebt von seiner Von Tobias Grossekemper

Der Kaiser gab dem Viertel seinen Namen. Er wäre, das lässt sich nur vermuten, zufrieden, würde er heute hier entlang spazieren. Das Kaiserstraßenviertel begrenzt die östliche Innenstadt, lebt von seiner Von Tobias Grossekemper

Überfall im Gerichtsviertel: Ein 23-jähriger Dortmunder hat einen 24 Jahre alten Mann in der Nacht zu Dienstag vom Mountainbike geboxt - direkt vor dem Landgericht. Danach flüchtete er mit dem Rad. Doch Von Sarah Bornemann

Nach acht brutalen Raubüberfällen auf behinderte Senioren konnte die Kriminalpolizei jetzt den mutmaßlichen Täter festnehmen. Der 23-Jährige sitzt seit Montag in Untersuchungshaft. Die Opfer für seine Von Peter Bandermann

Anderthalb Stunden, die im Flug vorübergingen: Eine Podiumsdiskussion zum Thema „Innere Sicherheit in Dortmund zwischen Gefühl und Realität“ eröffnete das 6. westfälische Sommerfest der Wirtschaftsverbände am Donnerstag. Von Peter Bandermann

Einbruch an der Kaiserstraße

Wer kennt dieses Paar?

Unbekannte Täter sind Mitte April in eine Wohnung an der Kaiserstraße eingebrochen. Dabei durchwühlten sie mehrere Schränke und ließen Schmuck mitgehen. Jetzt sucht die Polizei mit Fahndungsbildern nach

Dortmund trauert: An der Kaiserstraße haben Angehörige, Freunde und Fremde für das Opfer des Stadtbahn-Unglücks Blumen, Kerzen und Plakate niedergelegt. Auch in Brackel herrscht Betroffenheit. Der 20-Jährige Von Peter Bandermann

Sein schrecklicher Unfall am Brackeler Hellweg erschütterte viele Dortmunder: Ein 20-Jähriger geriet an Pfingsten unter eine Stadtbahn - erst drei Kilometer später fiel das Unglück auf. Nun ist der Dortmunder Von Thomas Thiel, Peter Bandermann

Nach dem schweren Unfall eines 20-jährigen Dortmunders auf der Stadtbahnlinie U43 hat die Polizei jetzt Gerüchten widersprochen, die den Begleiter des Opfers betreffen. Sein Freund war unter die Bahn Von Peter Bandermann

Zu dem Unglück auf der Linie U43, bei dem eine Stadtbahn einen 20-jährigen Brackeler rund drei Kilometer mitgeschleift hat, gibt es jetzt neue Erkenntnisse: Die Polizei geht von einem tragischen Unfall Von Peter Bandermann, Sarah Bornemann

Ein 20-jähriger Fußgänger ist in der Nacht zu Pfingstsonntag auf dem Brackeler Hellweg unter eine Stadtbahn der Linie U43 geraten und fast sieben Haltestellen mitgeschleift worden. Der Mann schwebte in Lebensgefahr. Von Gaby Kolle, Jan Falk, Peter Bandermann

Polizei ermittelt Brandursache

Haus an der Kaiserstraße stand in Flammen

Nächster nächtlicher Einsatz an der Kaiserstraße: Nachdem die Feuerwehr am Mittwochabend ein Mehrfamilienhaus wegen einer defekten Heizung räumen musste, brannte in der Nacht zu Freitag ein leer stehendes Haus. Von Daniel Müller

Das hätte für die Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Kaiserstraße schlimm enden können: Wegen einer defekten Heizung verteilte sich am Mittwochabend Rauch im ganzen Haus. Als das Kohlenmonoxid-Messgerät

Die Anwohner an der Kronprinzenstraße ärgern sich über einen neuen Mobilfunkmast auf dem Nachbardach. Stadt und Bundesnetzagentur haben den Mast genehmigt, eine Lösung scheint nicht in Sicht. Möglicherweise Von Michael Schnitzler

Nach einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen an der Kreuzung Hamburger Straße / Lippestraße am Mittwochvormittag war die Hamburger Straße gesperrt. Die Feuerwehr musste die Fahrerin eines Opels aus dem Von Lena Seiferlin

Erfolg für die Polizei: In der vergangenen Woche veröffentlichte die Behörde einen Aufruf nach einem Dieb. Inzwischen ist die Suche beendet. Allerdings gibt es noch einen Haken.

Frisches Obst, Gemüse und Milchprodukte von Bauern aus der Region: Das und Produkte von jungen Unternehmen und Start-Ups soll es im neuen Laden "Der Hans" im Kaiserstraßenviertel geben. Der 30-jährige

Mit Schlagstöcken und Baseballschlägern

Zwei Prügel-Attacken auf Dortmunder an einem Tag

Zweimal sind am Freitag Dortmunder von jugendlichen Schlägergruppen verprügelt worden, einmal in Eving und einmal an der Kaiserstraße. Bei beiden Angriffen schlugen die Täter mit Schlagstöcken zu, bei

In nur zwei Nächten haben Autoknacker elf Wagen im Kaiser- und im Saarlandstraßenviertel aufgebrochen. Die Polizei prüft, ob es sich dabei um eine Serie handelt. Denn die Diebe hatten dabei genaue Vorstellungen Von Thomas Thiel

Betrüger gesucht: Zwei unbekannte Männer haben Mitte Januar in einer Parfümerie an der Kaiserstraße Geld ergaunert. Das Duo verwirrte die Angestellte mit dem sogenannten "Wechseltrick". Jetzt hat die

"Wir feiern wie die Feste fallen, Franziskus lässt die Korken knallen" - unter diesem Moto feierte die St.-Franziskus-Gemeinde im Kaiserstraßenviertel am Samstag Karneval.

Retter gesucht: Im Kaiserstraßenviertel hat ein mutiger Mann die Vergewaltigung einer 16-Jährigen verhindert. Jetzt sucht das Mädchen mit einem Aushang ihren Retter – ihr Aufruf wurde bei Facebook bereits Von Daniel Müller

Auf der Stadtbahnlinie U43 ging am Samstagmittag im Osten der Stadt nur noch wenig. Eine Oberleitung war an der Haltestelle Am Zehnthof heruntergekommen, die Bahnen endeten an der Haltestelle Lippestraße.

Er wollte gerade seine Gehhilfe auf die Rückbank des Autos legen, da riss ihn ein Unbekannter zu Boden: Ein 62 Jahre alter Mann ist am Freitagmorgen Opfer eines Überfalls an der Lippestraße geworden. Von Sarah Bornemann

Versuchte Vergewaltigung im Herzen des Kaiserstraßenviertels: Eine 16 Jahre alte Dortmunderin ist am Mittwochabend auf der Moltkestraße von einem Unbekannten in einen Hinterhof gezogen worden. Der Mann Von Thomas Thiel

In gut drei Jahren könnte Dortmunds Innenstadt um ein Wohnviertel reicher sein. Denn in die Entwicklung des früheren Südbahnhof-Geländes kommt Bewegung: Die Bergkamener Firma Beta will die langgehegten Von Oliver Volmerich

Weißenburger Straße/Kaiserstraße

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Weißenburger Straße/Kaiserstraße sind am Dienstagabend drei Beteiligte verletzt worden. Zwei Autos waren zusammengestoßen. Von Dennis Werner

Ein Autofahrer ist am Montagabend mit einer Stadtbahn auf der Hamburger Straße kollidiert. Aus noch ungeklärter Ursache war der Wagen ins Gleisbett geraten, der Fahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Von Daniel Müller, Sarah Bornemann

Die Tage des Hexenkessels an der Rheinischen Straße sind gezählt: Am Sonntag (26. 1.) um 14 Uhr öffnet das beliebte Burger-Restaurant im Schatten des U-Turms zum letzten Mal an seinem alten Standort. Von Thomas Thiel

Es gibt einen neuen Gastro-Betrieb am Eingangstor des Kaiserstraßenviertels: Ende November hat die Brasserie Lotte an der Kaiserstraße aufgemacht. Es ist ein Ableger des gleichnamigen Cafés im Saarlandstraßenviertels

Zwei Tage lang war die Kaiserstraße eine Festmeile mit Pfützen. Mehrere Tausend Besucher kamen trotzdem, um vor allem am Sonntag durch die östliche Innenstadt zu bummeln. Wir zeigen die besten Bilder Von Felix Guth

Zwei Tage lang war die Kaiserstraße eine Festmeile mit Pfützen. Mehrere Tausend Besucher kamen trotzdem, um vor allem am Sonntag durch die östliche Innenstadt zu bummeln. Wir zeigen die besten Bilder Von Felix Guth

Eine Reise in den Wilden Westen? Oder doch lieber ins Mittelalter? Beim Kaiserstraßen-Fest am Samstag und Sonntag (20. und 21. 9.) ist beides möglich. Programm gibt‘s dann auch für die, die lieber in Von Jana Klüh

31. Kaiserstraßen-Fest

Ein Viertel feiert mit viel Programm

Eine Reise in den Wilden Westen? Oder doch lieber ins Mittelalter? Beim Kaiserstraßen-Fest am Samstag und Sonntag (20. und 21. 9.) ist beides möglich. Programm gibt‘s dann auch für die, die lieber in Von Jana Klüh

Ganz schön was los an diesem Wochenende in der Stadt: Im Kaiserstraßenviertel wurde das Brunnenfest gefeiert. Im Depot trafen sich Kreative zum Design-Gipfel und an der Langen Straße wurde ein 160 Meter

Die Nachbarschaft rund um die Kaiserstraße feiert wieder: Am 12. und 13. September ist der Berswordtplatz Treffpunkt für das Brunnenfest. Wir stellen das Programm eines der größten Straßenfeste Dortmunds vor.

Die Nachbarschaft rund um die Kaiserstraße feiert wieder: Am 12. und 13. September ist der Berswordtplatz Treffpunkt für das Brunnenfest. Wir stellen das Programm von einem von Dortmunds größten Straßenfesten vor.

Die Galerielandschaft der Stadt hat Zuwachs bekommen: "G18" nennt Mike Mendoza sein Kunsthaus an der Düsseldorfer Straße. Drei der vier Künstler, die Mendoza dort aktuell präsentiert, sind ausgesprochen farbenfroh. Von Tilman Abegg

Die Franziskusgemeinde hat am Wochenende ihr Gemeindefest gefeiert. Während sich die Erwachsenen am umfangreichen Musikprogramm erfreuten, konnten die Kinder nebenan spielen. Es war das erste Fest im

Es war ein großer Tag für die Jüdische Gemeinde Dortmund: Am Sonntagmittag hat sie am Wasserturm des ehemaligen Dortmunder Südbahnhofs ihre neue Tora-Rolle eingeweiht. Der Ort war bewusst gewählt - steht

Wie leben Deutschlands Mönche und Nonnen? Beim Tag der offenen Klöster am Samstag geben 300 Klöster seltene Einblicke in ihr Inneres - auch das Franziskaner-Kloster im Kaiserstraßenviertel. Wir zeigen Von Wiebke Karla

Ein Polizei-Hubschrauber sorgte am Abend des 1. Mai im Kaiserstraßen- und im Gerichtsviertel für erstaunte und verärgerte Blicke gen Himmel: Er kreiste eine gute Viertelstunde über den dicht bewohnten Vierteln. Von Thomas Thiel

Für einige Bewohner des Kaiserstraßenviertels endete die Nacht zu Freitag bereits um 0.50 Uhr: In einem Mehrfamilienhaus an der Hamburger Straße brach ein Feuer in einem Abstellraum im Erdgeschoss aus.

Niemand schöpfte Verdacht. Im März 2011 wurde eine 84-jährige Seniorin in Schüren tot in ihrer Wohnung gefunden. Jetzt ist sich die Staatsanwaltschaft sicher: Es war Mord. Am Dienstag begann vor dem Schwurgericht

Das hätte tödlich enden können: In der Nacht zu Freitag hat es in einem Mehrfamilienhaus im Kaiserstraßenviertel gebrannt. Ein Mieter wurde aus einer völlig verrauchten Wohnung gerettet - das verdankte