Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kamps qualifiziert sich für die DM

01.06.2007

Schermbeck U19-Radrennfahrer Kristof Kamps vom Volksbank-Schermbeck-Team qualifizierte sich bei der Norddeutschen Meisterschaft in Oberhausen mit einem sehr guten sechsten Platz für die Deutsche Meisterschaft in Hamburg. Auf den 20 Runden á vier Kilometer gehörte Kamps zu einer Ausreißergruppe, die den lange Zeit allein fahrenden Spitzenreiter stellte und zu siebt ins Ziel sprintete. Teamkollege Sebastian Ostendorf hatte dagegen mit einem Kettenriss Pech. Daniel Chrobok kann aufgrund seiner guten Ergebnisse in den vorherigen Wertungsrennen, auf eine Nachnominierung zur DM hoffen. Das anschließende Rennen der U17-Fahrer litt unter der regenglatten Fahrbahn. Der Schermbecker Philipp Grabowski musste am letzten Anstieg abreißen lassen, sammelte aber auf jeden Fall wertvolle Rennerfahrung für sein zweites Jahr in dieser Altersklasse.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden