Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Kanoute wechselt in die chinesische Liga

Peking (dpa) Afrikas ehemaliger Fußballer des Jahres, Frederic Kanoute, wechselt vom FC Sevilla zu Beijing Guoan in die chinesische Superliga.

Kanoute wechselt in die chinesische Liga

Frederic Kanoute (r) wechselt vom FC Sevilla nach Peking. Foto: Julio Munoz

Das hat der Pekinger Klub bekanntgegeben. Der 34 Jahre alte Stürmer erhält beim chinesischen Vizemeister einen Vertrag über eineinhalb Jahre. Kanoute, der sowohl die französische als auch die malische Staatsbürgerschaft besitzt, erzielte in der abgelaufenen Spielzeit für Sevilla acht Tore in 31 Spielen.

Kanoute ist damit der nächste prominente Zugang der chinesischen Liga. Neben dem Champions-League-Sieger Didier Drogba (Shanghai Shenhua) spielen auch Nicolas Anelka (Shanghai Shenhua) und Lucas Barrios (Guangzhou Evergrande) in China. Im Mai hatte Meister Guangzhou Evergrande Trainer Marcello Lippi verpflichtet, der Italien 2006 zum WM-Titel geführt hatte.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Internationaler Fußball

Ballack-Club Chelsea bestreitet Test-Spiel in China

London (dpa) Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack wird im Juli mit dem FC Chelsea zur Saisonvorbereitung nach China reisen. Der englische Fußball-Pokalsieger vereinbarte für den 23. Juli ein Testspiel gegen den Super-League-Verein Guangzhou Pharmaceutical.mehr...

Internationaler Fußball

Milliardär Jianlin kauft sich bei Atlético Madrid ein

Madrid (dpa) Der chinesische Milliardär Wang Jianlin ist für 45 Millionen Euro als Anteilseigner beim spanischen Fußballmeister Atlético Madrid eingestiegen. Der Deal wurde auf einer Pressekonferenz des von Jianlin geführten Unternehmens Wanda Group in Peking bekannt.mehr...

Internationaler Fußball

Medien: Chinesischer Milliardär kauft Atlético-Anteile

Madrid (dpa) Der chinesische Milliardär Wang Jianlin will nach spanischen Medienberichten bei Spaniens Fußballmeister Atlético Madrid als Kapitaleigner einsteigen.mehr...

Internationaler Fußball

Cannavaro wird Nachfolger von Lippi bei Guangzhou

Guangzhou (dpa) Italiens Weltmeister-Kapitän Fabio Cannavaro löst seinen Landsmann Marcello Lippi als Trainer beim chinesischen Fußball-Club Guangzhou Evergrande ab.mehr...