Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Kanye West schreibt ein „Twitter-Buch“

Los Angeles. Kanye West ist zurück auf Twitter und möchte dort ein Buch „in Echtzeit“ schreiben. Darin enthalten: Weisheiten für jede Lebenslage.

Kanye West schreibt ein „Twitter-Buch“

Kanye West lässt seine Gedanken fließen. Foto: Kamil Krzaczynski/EPA

Rapper Kanye West (40) verfasst einen Lebensratgeber - auf Twitter. „Oh übrigens, das ist mein Buch, das ich gerade in Echtzeit schreibe“, verkündete der Ehemann von Kim Kardashian (37), nachdem er seine Follower zuvor bereits mit zahlreichen philosophischen Tweets versorgt hatte.

„Sei hier. Sei im Moment“, riet er ihnen etwa - oder erklärte, dass die Zerstreuung „der Feind der Vision“ sei. West hatte aber auch ganz lebenspraktische Tipps parat: „Wenn du aufwachst, spring nicht sofort zum Telefon oder ins Internet, sprich eine Stunde lang nicht einmal mit irgendjemandem, wenn das möglich ist. Sei einfach still und genieße deine eigene Fantasie. Das ist besser als jeder Film.“

Der Vorteil seines Twitter-Buches: Niemand könne ihm vorschreiben, was und wie viel er zu schreiben habe, erklärte der Musiker. Darüber hinaus betonte er, mit dem Projekt keine finanziellen Interessen zu verfolgen. Vielmehr handele es sich um ein „angeborenes Bedürfnis, sich auszudrücken“. West hatte seinen Twitter-Account vor rund einem Jahr gelöscht und erst vor wenigen Tagen wieder aktiviert.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leute

Hochzeit als Herzensöffner - Eindrücke aus Windsor

Windsor. Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle mobilisiert massenhaft Menschen. Viele haben weite Wege auf sich genommen, um dabei zu sein. Was bewegt sie so sehr an diesem royalen Event?mehr...

Leute

Das Alphabet zur Traumhochzeit

London. Wer „Ja“ sagt, muss auch „B“ sagen. Oder besser gleich bis „Z“ durchdeklinieren - was bei einem Großereignis wie der Prinzenhochzeit auch angebracht ist. Meghan und Harry in 26 Buchstaben.mehr...

Leute

Royaler Hochzeitsrummel in Windsor

Windsor. Das Städtchen Windsor ist auch dann von der britischen Monarchie geprägt, wenn gerade kein Royal dort heiratet. Vor der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan gibt es dort nur noch ein Thema - und reichlich Geschäftssinn. Ein kleiner Rundgang.mehr...

Leute

„Meghan-Mania“ im Königreich - Traumhochzeit mit Haken

Windsor. Prinz Harry heiratet - und die meisten Briten sind begeistert von seiner großen Liebe Meghan Markle. Die Hochzeitsvorbereitungen sind fast abgeschlossen. Doch längst nicht alles lief glatt.mehr...