Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Karolin-Sophie Mersch
Redaktion Werne

Der Adventsmarkt der Freilichtbühne feiert am ersten Adventswochenende seinen 20. Geburtstag. Die freiwilligen Helfer treiben die Planungen voran - und haben Neuerungen im Gepäck. Von Karolin-Sophie Mersch

Von seinem Kindheitstraum Profifußballer zu werden bis hin zum Gewinn des Europameister-Titels – eine Dokumentation über Dietz hat im Capitol Cinema Center tiefe Einblicke gezeigt. Von Karolin-Sophie Mersch

Ruhr Nachrichten Therapie mit Pferd

Therapiepferd Gin Tonic gibt Rollstuhlfahrerin Emelie Bonet-Vila (19) Lebensqualität

Ihren Alltag bestreitet die 19-jährige Emelie Bonet-Vila durch eine schwere Krankheit im Rollstuhl. Ein Pferd hilft ihr bei der Therapie, die lange nicht erfolgsversprechend schien. Von Mario Bartlewski, Karolin-Sophie Mersch, Madita Schmitte

Zum 32. Mal hat am Südring die Blaulichtparty des Technischen Hilfswerks stattgefunden. Rund 1000 Gäste feierten am Samstag bis tief in die Nacht. Von Karolin-Sophie Mersch

Schützenverein Horst und Wessel

Anja Chmielewski schießt den Vogel ab

Beim Sommerfest des Schützenvereins Horst und Wessel hat zum zweiten Mal nacheinander eine Frau den Vogel von der Stange geholt. Von ihrem Sieg war sie selbst ziemlich überrascht. Von Karolin-Sophie Mersch

Neuanfang in St. Sophia: Nach der Profanierung von St. Konrad feierten die Gläubigen am Sonntag ihre erste Messe in Stockum. Schlagzeug, Bass und E-Gitarre brachten richtig Pep in die Messe. Von Karolin-Sophie Mersch

Das war mal eine besondere Filmvorführung. Das Treckerkino der KLJB Stockum feierte eine gelungene Premiere. Und nach der Vorstellung auf der riesigen Leinwand inmitten der Stockumer Felder war allerdings Von Karolin-Sophie Mersch

Schützen aus Varnhövel-Ehringhausen feiern Festball

Schützen verabschieden Königspaar Linnemann gebührend

Die Schützen des Vereins Varnhövel-Ehringhausen feierten am Freitagabend einen stimmungsvollen Festball. Es war das finale Event für das Schützenkönigspaar Alexandra und Hendrik Linnemann. Ab Samstag Von Karolin-Sophie Mersch

Das 60-jährige Bestehen der Kita Maria Frieden in Werne wurde am Sonntag ordentlich gefeiert – inklusive Musical des ganz kleinen Schauspiel-Nachwuches. Und für Nostalgiker war auch noch etwas dabei. Von Karolin-Sophie Mersch

Vogelschießen bei Varnhövel-Ehringhausener Schützen

Christoph Hesener zwingt zähen Vogel runter

Holzsplitter, große Spannung und am Ende Freudentränen: Erst mit dem 456. Schuss hat Christoph Hesener den Vogel bei den Varnhövel-Ehringhausener Schützen von der Stange geholt. Die Freude der Besucher Von Karolin-Sophie Mersch

Blumen- und Spargelmarkt 2018 in Werne

Sonne satt sorgt für gute Laune bei den Besuchern

Wettertechnisch stimmte wieder alles: Nach dem Auto- und Modefrühling Anfang April stand auch am Samstag die Sonne über dem Marktplatz. Hunderte Besucher kamen zum diesjährigen Blumen- und Spargelmarkt. Von Karolin-Sophie Mersch

Der Langerner Schützenverein feiert ein neues Königspaar: Michael Gillmann und Karin Kraienbaum regieren den Verein für die nächsten drei Jahre. Es dauerte aber eine lange Zeit, bis der zähe Vogel Hubertus Von Karolin-Sophie Mersch

Andrang auf der Baustelle des Solebades in Werne

Lange Wartezeiten beim Tag des offenen Rohbaus am Solebad

Großer Andrang beim Tag des offenen Rohbaus des neuen Solebades in Werne. Um über den Fortschritt der Bauarbeiten zu berichten, hat das Solebad-Team die Werner Bürger am Sonntag auf die Baustelle eingeladen. Von Karolin-Sophie Mersch

Die Anbindung ans schnelle Internet – das ist das Ziel vieler Anwohner in der Bauernschaft Holthausen in Werne. Und dafür packen sie selbst fleißig mit an, buddeln Gräben und verlegen neue Leitungen. Von Karolin-Sophie Mersch

Besser hätte das Wetter nicht sein können: Fast schon sommerliche Temperaturen haben die Menschen aus Werne und Umgebung am Samstag und Sonntag zum Auto- und Modefrühling in die Innenstadt gelockt. Die Von Karolin-Sophie Mersch, Anna Leonie Kaiser, Vanessa Trinkwald

Rauch am Himmel von Werne: Hunderte Besucher strömten am Sonntagabend zu den verschiedenen Osterfeuern. Wer davon nicht genug bekam, konnte am Ostermontag noch nachlegen. Hier gibt es die Fotos. Von Karolin-Sophie Mersch

Zum 3. Mal: Werne putzt sich raus

70 Helfer bringen die Stadt auf Hochglanz

Engagement für eine saubere Stadt: Zum dritten Mal haben das Stadtmarketing und die Stadt Werne die Aktion „Werne putzt sich raus“ veranstaltet. Mehr als 70 Personen halfen am Samstag, 10. März, beim Von Karolin-Sophie Mersch

Ins Gespräch kommen, sich kennenlernen, Verbindungen knüpfen: Darum geht es beim Neubürgerempfang im Bürgersaal. Vereine und Institutionen zeigen, was Werne „den Neuen“ zu bieten hat. Von Karolin-Sophie Mersch

Kinderkarneval 2018 in Werne

Junge Karnevalisten erobern den Kolpingsaal

Zaubertricks, Piratentanz und löchrige Socken: Bunt kostümiert eroberten die Kinder am Sonntag den Kolpingsaal. Bei der Feier der Interessengemeinschaft Werner Karneval gab es viel zu lachen und einiges zu bestaunen. Von Karolin-Sophie Mersch

Interessengemeinschaft Werner Karneval

Viel los beim Karneval mit Kaffeeklatsch im Kolpinghaus

Zwei Wochen vor Rosenmontag stand das Kolpinghaus am Wochenende Kopf. Der Karneval mit Kaffeeklatsch stand auf dem Programm – und mit ihm Gesangseinlagen, Gags und Männerballett. Von Karolin-Sophie Mersch

Lautes Kinderlachen, strahlende Gesichter und jede Menge Spiel und Spaß in der Uhlandturnhalle – und das alles an einem Sonntag. Das kann nur das besondere Angebot „Sporteln“ des WSC sein. Von Karolin-Sophie Mersch

Schon von Weitem duftete es am Wochenende von der Werner Freilichtbühne her nach köstlichen Weihnachtleckereien. Wer den bunten Lichtern und singenden Kinderstimmen folgte, tauchte ein in ein kleines Adventsdorf. Von Karolin-Sophie Mersch

Eine Kriminalkommissarin hat beim Mädchenaktionstag im Jugendzentrum Paradise in Stockum gezeigt, wie sich Mädchen selbstbewusst behaupten können. Von Karolin-Sophie Mersch

Regenschirme, Pavillons und Plastikfolien: Die Händler auf dem Familienflohmarkt in der Werner Innenstadt trotzten am Samstag – so gut es ging – dem Regen. Der Stimmung hat das Wetter aber nicht geschadet. Von Karolin-Sophie Mersch

Prall gefüllte Ränge in der Werner Freilichtbühne: Zum elften Mal veranstaltete die Sparkasse Werne ihr Open-Air-Kino. Zwischen fünf Filmen konnten die Kinogäste vorher wählen. Das Voting fiel auf „Willkommen Von Karolin-Sophie Mersch

Rockige Musik und ausgelassene Stimmung - trotz schlechtem Wetters und einer matschigen Wiese. Auf dem Hof Zobel fand am Freitag und Samstag zum sechsten Mal das Motorrock-Festival des M.C. Roadbreaker statt. Von Karolin-Sophie Mersch

Fotobox, Hüpfburg, Bastelstände, Schminken und Fußball: Die Kinder in Werne erwartete beim Familienfest 2017 ein ganzer Nachmittag voller Spiel und Spaß. Über 40 Institutionen hatten ihre Stände aufgebaut. Von Karolin-Sophie Mersch

Wummernde Beats, fruchtige Getränke und gute Stimmung beim THW-Blaulichtsommerfest in Werne: Mehr als 70 freiwillige Helfer und die DJs von „MS-Musik“ sorgten zum 31. Mal für eine ausgelassene Party. Von Karolin-Sophie Mersch

Jedes Jahr pilgern Menschen durch Werne, die den Jakobsweg wandern. Ab sofort haben sie einen besonderen Anlaufpunkt in der Kirche der St.-Christophorus-Gemeinde: Am Sonntag wurde die neue Jakobusstatue gesegnet. Von Karolin-Sophie Mersch

Beim CDU-Weinfest auf dem Christophorus-Kirchplatz am Samstag waren die Sitzplätze rar. Denn: Viele Werner kamen in die Innenstadt, um mit Freunden bei einem Glas Wein einen gemütlichen Abend zu verbringen. Von Karolin-Sophie Mersch

Der Förderverein des Werner Stadtmuseums hat am Sonntag sein Jubiläum gefeiert. Mit dazu gehörte auch die Eröffnung des neugestalteten Museumsgartens. 40 Jahre Förderverein Stadtmuseum – wir waren bei Von Karolin-Sophie Mersch

Wehende Palmzweige, Liegestühle im Sand, Beachvolleyball und Musik mit Urlaubsfeeling – „Werne karibisch“ lockte zahlreiche Besucher in die Werner Innenstadt. Wir waren dabei und haben Eindrücke in unserer Von Karolin-Sophie Mersch

Die Schulleiterin der Konrad-Adenauer Realschule Werne, Rita Weßel, stand am Eingang und begrüßte jeden persönlich mit Handschlag. Dabei waren mehr als die 350 geplanten Gäste gekommen. Wir haben Fotos Von Karolin-Sophie Mersch

Magische Zaubersprüche, kunterbunte Kostüme, laute Soundeffekte: In der Freilichtbühne in Werne feierte am Sonntag das Stück „Die kleine Hexe“ Premiere. Knapp 100 Darsteller haben den 800 Zuschauern ein Von Karolin-Sophie Mersch

Bereits zum achten Mal tanzten in Stockum in der Gaststätte Tingelhoff hunderte Menschen in den Mai. Doch so einen Erfolg wie in diesem Jahr hatte die Löschzuggruppe Stockum noch nie - der Andrang war Von Karolin-Sophie Mersch

Flatternde rote und gelbe Bänder und ein lebendiger Roggenmarkt: Der Verkehrsverein, die Bürgerschützen und andere Werner Vereine kamen am Sonntag einer Jahrhunderte alten Tradition nach – sie stellten den Maibaum auf. Von Karolin-Sophie Mersch

Große Feuerberge und gemütliche Lagerfeuer: An den Osterfeiertagen lebten die Werner den Gemeinschaftssinn bei den traditionellen Osterfeuern in Horst, Stockum und Werne. Das verregnete Wetter hielt nur Von Laura Steinke, Karolin-Sophie Mersch

Gemeinschaftlicher Frühjahrsputz mit guter Laune: Im strahlenden Sonnenschein beteiligten sich über 22 Vereine und Parteien an der Aufräumaktion „Werne putzt sich raus“ des Werner Stadtmarketings. Mit Von Karolin-Sophie Mersch

Bunte Autos, glitzernde Mode und strahlender Sonnenschein: Beim jährlichen Auto- und Modefrühling in Werne fanden zahlreiche Passanten ihren Weg zu den vielen in der Stadt verteilten Neuwagen und ließen Von Karolin-Sophie Mersch

Lockere Atmosphäre und Gespräche zum Kennenlernen: Beim Neubürgerempfang im Alten Rathaus in Werne kamen am Samstag rund 120 Menschen zusammen. Sie alle haben im vergangenen Jahr in Werne eine neue Heimat gefunden. Von Karolin-Sophie Mersch

Die Freilichtbühne Werne hat sich für die Spielsaison 2017 einiges vorgenommen: Mit „Die kleine Hexe“ und „7 Zwerge – Männer allein im Wald“ wird ein altbekanntes und ein neues Stück zu sehen sein. Das Von Karolin-Sophie Mersch

Mitklatschen und mitschunkeln: Der närrische Nachwuchs in Werne hat am Sonntagnachmittag den 33. Kinderkarneval gefeiert. Auch wir waren im vollen Kolpingsaal und haben einige Fotos mitgebracht. Von Karolin-Sophie Mersch

Säckeweise Beton, fleißige freiwillige Helfer und ein gemeinsames Ziel: ein neuer Spielplatz in der Hüsingstraße. Initiator Michel Mazucco und seine 15 Helfer haben am Samstag mit den Aufbauarbeiten der Von Karolin-Sophie Mersch

Schwungvolle Hits und gefühlvolle Balladen: Der Chor „Intakt“ gab aufgrund der großen Nachfrage im Herbst am Sonntag im Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum in Werne sein Zusatzkonzert. Die Musiker begeisterten Von Karolin-Sophie Mersch, Jörg Heckenkamp

Ein Theaterstück voller Herzblut, Tanz und Emotionen: Die Tanzgruppe „All Inclusive“ der Initiative Down-Syndrom spielte ihr Theaterstück „Ron und Jule“. Vor mehr als 420 Zuschauern bewiesen die 27 Schauspieler Von Karolin-Sophie Mersch

Ein abwechslungsreiches Programm hat die Besucher des Werner Adventsmarktes erfreut. Mehr als 40 Händler haben am Samstag an der Freilichtbühne ihre Waren angeboten. Besondere Speisen wie eine Rentiersuppe Von Karolin-Sophie Mersch

Ungleicher können zwei Aufsteiger nicht sein: Am Samstagabend treffen die LippeBaskets Werne auf die Westfalen Mustangs aus Rheda-Wiedenbrück. Werne setzt auf junge Spieler aus der Region. Das Team der Von Karolin-Sophie Mersch, Christian Greis

Aufstieg in eine höhere Spielklasse: Vier junge Werner Basketball-Talente versuchen sich beim UBC Münster in der Jugendbundesliga. Schon sechs Jahre lang spielen Niko Tilkiaridis, Nils Brinkmann, Kai Von Karolin-Sophie Mersch

Ein Markt für die Familie: Ob bunte Strampler für die kleinsten Besucher oder modischer Schmuck und Lederwaren – der Werne Martinsmarkt am Samstag hatte für jede Generation etwas zu bieten. Die Besucher Von Karolin-Sophie Mersch

Eine nachdenkliche Stunde an einem kalten Novembertag in Werne: Mehr als 150 Menschen gedachten zum Volkstrauertag im Alten Rathaus der Opfer der Weltkriege. Bürgermeister Lothar Christ und Pfarrdechant Von Karolin-Sophie Mersch