Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Kein Käufer für Pleiteclub FC Parma

Parma (dpa) Der italienische Pleiteclub FC Parma kann in der kommenden Saison bestenfalls auf einen Neustart in der Amateurliga hoffen.

Kein Käufer für Pleiteclub FC Parma

Der FC Parma findet keinen Käufer. Foto: Handout

Bis zum Ablauf der Frist am Mittag des 22. Juni fand sich kein Käufer, der den Verein noch vor dem Sturz in die Viertklassigkeit hätte bewahren können, wie der Club mitteilte. Damit kann der FC Parma, der bereits im März für Pleite erklärt worden war und die vergangene Serie-A-Saison als Tabellenletzter beendet hatte, nur noch darauf hoffen, dass sich Investoren finden, die einen Neustart in der Serie D ermöglichen. In den vergangenen Monaten waren mehrere Versuche gescheitert, den hoch verschuldeten Club zu verkaufen.

Mitteilung FC Parma

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Internationaler Fußball

Ex-Wolfsburger sorgt mit seiner Vereinssuche für Aufsehen

Rom (dpa) Ein ehemaliger Spitzenspieler sucht einen neuen Fußballverein auf Linkedin? Der Ex-Wolfsburger und italienische Weltmeister Cristian Zaccardo hat mit einem Jobgesuch auf der Online-Plattform für Aufsehen gesorgt.mehr...

Internationaler Fußball

Ex-Parma-Coach Donadoni neuer Trainer beim FC Bologna

Bologna (dpa) Roberto Donadoni ist neuer Trainer des italienischen Fußball-Erstligisten FC Bologna. Der ehemalige Coach von Pleiteclub FC Parma unterschrieb bei den Norditalienern einen Vertrag bis 2017, wie der Serie-A-Verein mitteilte.mehr...

Internationaler Fußball

Bologna trennt sich von Trainer Rossi

Bologna (dpa) Der italienische Fußball-Erstligist FC Bologna hat sich nach der 0:1-Niederlage gegen Inter Mailand von Trainer Delio Rossi getrennt. Das Training sollte U17-Coach Paolo Magnani leiten, teilte der Verein mit.mehr...

Internationaler Fußball

Sampdoria Genua holt Ex-Nationalspieler Cassano zurück

Genua (dpa) Der frühere italienische Fußball-Nationalspieler Antonio Cassano kehrt in die Serie A zu Sampdoria Genua zurück. Der 33 Jahre alte Profi, der zuletzt vereinslos war, unterschrieb bei dem Serie-A-Club einen Zwei-Jahres-Vertrag, wie der Verein mitteilte.mehr...