Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Keine Langeweile beim Spiel- und Aktionstag

Bürgerhaus Vormholz

Beim Spiel- und Aktionstag im Bürgerhaus Vormholz kommt auch in den Ferien keine Langeweile auf: 24 Kinder, zwischen sechs bis 14 Jahren, bekommen hier an drei Donnerstagen die Chance, ihre Ferien nützlich und ideenreich zu verbringen.

WITTEN

von Von Julia Wand

, 12.08.2010

Auf verschiedenen Spiel-Stationen, innen und außen auf dem Gelände, lassen die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf. Sei es beim Malen, beim Töpfern von beispielsweise kleinen Schälchen, oder beim Feilen von Speckstein - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Sogar mit Aufklebe-Tattoos dürfen sich die Kinder verzieren. Nach dem gemeinsamen Kochen und Mittagessen folgt dann ein tolles Nachmittagsprogramm: Die Kinder veranstalten ein kleines Improvisationstheater, bei dem das Verkleiden und Schauspielern ganz klar ein Highlight des Tages darstellt. Für die zwei noch ausstehenden Treffen der Kinder am nächsten, sowie übernächsten Donnerstag, werden Tickets Montags gegen Vorlage des Ferienpasses an den Ausgabestellen (z.B. im Rathaus Witten) verkauft.