Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Kerber im Achtelfinale von Indian Wells - Görges scheitert

Indian Wells. Die frühere Tennis-Weltranglistenerste Angelique Kerber hat beim WTA-Turnier in Indian Wells das Achtelfinale erreicht.

Kerber im Achtelfinale von Indian Wells - Görges scheitert

Hat sich in zwei Sätzen gegen die Russin Elena Wesnina durchgesetzt: Angelique Kerber. Foto: Kamran Jebreili/AP

Die 30 Jahre alte Kielerin siegte gegen die Russin Jelena Wesnina 7:5, 6:2 und trifft nun auf die Französin Caroline Garcia, die gegen Daria Gavrilova (Australien) mit 7:5, 6:4 gewann.

Im Gegensatz zu Kerber musste sich Julia Görges in der dritten Runde des Turniers verabschieden. Die Weltranglisten-Zwölfte aus Bad Oldesloe verlor in 1:16 Stunde glatt mit 3:6, 3:6 gegen die Lettin Anastasija Sevastova. 

Die vor einem halben Jahr Mutter gewordene Serena Williams verlor bei ihrem Comeback auf der WTA-Tour in der dritten Runde gegen ihrer Schwester Venus. Die 23-malige Grand-Slam-Siegerin musste sich mit 3:6, 4:6 überraschend deutlich geschlagen geben. Nach der Partie umarmten sich die beiden Schwestern herzlich am Netz, bevor Serena enttäuscht das Stadion verließ.

Serena Williams hatte am 1. September eine Tochter zur Welt gebracht. Seitdem spielte die Amerikanerin nur bei einem Showturnier in Abu Dhabi im Dezember, ein Doppel im Fed Cup mit ihrer Schwester Venus im vergangenen Monat und bei einem Tiebreak-Turnier in New York. „Es ist nicht schön, dass wir beide schon so früh aufeinandergetroffen sind bei ihrem Comeback. Ich war zwar vorne, aber Serena war nie raus aus diesem Spiel“, erklärte Venus Williams.  Serena war nach ihrer langen Pause erstmals seit Cincinnati 2011 bei einem Turnier nicht gesetzt.

Beim Männer-Turnier in Indian Wells erreichte der Schweizer Weltranglistenerste Roger Federer locker durch ein 6:2, 6:1 gegen den Serben Filip Krajinovic das Achtelfinale.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Tennis

Tennis-Damen unter Druck - Görges verliert gegen Kvitova

Stuttgart. Das hatten sich die deutschen Tennis-Damen ganz anders erhofft. Zum Auftakt des Fed-Cup-Halbfinals gegen Tschechien unterlag Julia Görges gegen Petra Kvitova deutlich.mehr...

Tennis

Tennis-Damen wollen bei Gerlach-Heimdebüt ins Finale

Stuttgart. In Topbesetzung wollen die deutschen Tennis-Damen erstmals seit 2014 das Finale im Fed Cup erreichen. Ein Favorit für das Halbfinale von Stuttgart gegen Tschechien ist nicht auszumachen.mehr...

Tennis

Becker zu Gerüchten um Zverev und Lendl: „Würde profitieren“

München. Boris Becker glaubt, dass Ivan Lendl dem derzeit besten deutschen Tennisspieler Alexander Zverev auf dessen Weg ganz nach oben in der Weltspitze helfen könnte. Zuletzt hatte es Gerüchte gegeben, der Ex-Profi werde als Trainer zum Zverev-Team stoßen.mehr...

Tennis

Kerber und Görges kämpfen ums Finale - Gutes „Bauchgefühl“

Stuttgart. Angelique Kerber und Julia Görges wollen im Fed-Cup-Halbfinale gegen Tschechien den ersten Finaleinzug seit vier Jahren perfekt machen. Die Aufgabe gegen den Seriensieger des Tennis-Teamwettbewerbs ist knifflig. Der Lerneffekt aus einer Lehrstunde soll helfen.mehr...

Tennis

Alexander Zverev siegt gegen Struff - kein Bruderduell

Monte Carlo. Mit Mühe hat Deutschlands Tennis-Topspieler Alexander Zverev seinen Davis-Cup-Kollegen Jan-Lennard Struff bezwungen und in Monte Carlo das Viertelfinale erreicht. Dort kommt es aber nicht zum Duell mit seinem Bruder Mischa.mehr...