Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Kim Dotcom scheitert mit Berufungsantrag gegen Auslieferung

Wellington

05.07.2018

Megaupload-Gründer Kim Dotcom ist mit seinem Berufungsantrag gegen eine Auslieferung von Neuseeland an die USA gescheitert. Das oberste Berufungsgericht in Wellington bestätigte zwei Richtersprüche, denen zufolge eine Auslieferung des 44-Jährigen rechtens wäre. Dotcoms Anwaltsteam will nun beim Obersten Gerichtshof Neuseelands Protest einlegen. Die US-Justiz wirft dem als Kim Schmitz in Kiel geborenen Gründer der Internet-Tauschplattform Megaupload unter anderem Copyright-Betrug im großen Stil sowie Geldwäsche vor.

Schlagworte:
Anzeige