Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Kim Kardashian feiert Kirschblütenfest

Los Angeles. Sie ist für ihre farbenfrohen Partys bekannt: Kurz vor der Geburt ihres dritten Kindes schmeißt US-Sternchen Kim Kardashian in ihrem Haus ein Kirschblütenfest.

Kim Kardashian feiert Kirschblütenfest

Kim Kardashian hat eine Party gegeben. Foto: Charles Sykes

Reality-Star Kim Kardashian (37) hat wenige Wochen vor der Geburt ihres dritten Kindes eine farbenfrohe Party in Los Angeles geschmissen. Dabei wurden am Wochenende im und vor ihrem Haus mehrere Kirschblütenbäume aufgestellt, wie Videos und Bilder auf sozialen Medien zeigen.

Unter den Gästen waren ihre Schwestern Khloe Kardashian, Kendall Jenner und Kylie Jenner sowie Model Chrissy Teigen. Auch Töchterchen North West war im rosa Kleid beim Kirschblütenfest dabei.

Die 37-Jährige hatte vor einigen Wochen in ihrer US-Show „Keeping Up with the Kardashians“ den erneuten Nachwuchs bestätigt. US-Medien hatten bereits berichtet, dass eine Leihmutter das Kind austrage. Demnach soll die Geburt für Januar geplant sein. Die Entertainerin und der Rapper Kanye West (40) sind bereits Eltern von Tochter North (4) und Söhnchen Saint (1). 

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Entertainment

Til Schweiger: Fühle mich mit neuem Hüftgelenk „pudelwohl“

Berlin. Schauspieler Til Schweiger gibt bekannt, sich einer Hüft-OP unterzogen zu haben. Zuvor hatte er Journalisten, die ihn auf seine Krücken angesprochen hatten, mit ausgedachten Erklärungen veräppelt.mehr...

Entertainment

Fergie reagiert auf Hymnen-Kritik

Los Angeles. Für ihre etwas eigenwillige Interpretation der US-Hymne beim NBA-Allstar-Spiel erntete Fergie viel Spott. Für die Sängerin selbst offenbar überraschend: Sie habe nur „etwas Besonderes“ ausprobieren wollen.mehr...

Entertainment

Giovanni di Lorenzo wirbt für mehr Achtsamkeit

Bad Vilbel. Der Journalist und Talkshow-Gastgeber findet, dass Deutsche viel romantischer seien als Italiener. Er lebe sehr gern in Deutschland, wundere sich aber über die geringe Wertschätzung vieler Menschen des Erreichten.mehr...