Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kind wird von Auto erfasst

,

Winterberg

, 04.03.2018
Kind wird von Auto erfasst

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Ein kleiner Junge ist am Samstag an einer Skipiste in Winterberg von einem Schneehaufen auf die Straße gerutscht und unter ein Auto geraten. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, erfasste das Auto den Fünfjährigen mit einem Hinterreifen. Das Kind erlitt schwere Beinverletzungen und kam in ein Krankenhaus. Der Junge war mit seiner Oma beim Wintersport. Im Bereich der Unfallstelle herrschte Skibetrieb. Der 43 Jahre alte Autofahrer aus den Niederlanden sei bei dem Unfall langsam unterwegs gewesen, hieß es von der Polizei.