Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kindergartenkinder "posieren" für Mengeder Kalender

MENGEDE Die Kinder des evangelischen Kindergartens "Emscherwichtel" haben eine spannende Zeit hinter sich. Bei zahlreichen Fotoshootings posierten sie für einen neuen Kalender für Mengede. Auf dem Schulhof der Regenbogen-Grundschule fand diese Projekt jetzt seinen Höhepunkt.

von Von Beate Dönnewald

, 08.08.2008

Und jetzt das "N", schallt es über den Schulhof. Laura und ihre beiden Freundinnen spurten los. Wenige Sekunden später liegen sie auf dem Asphalt, formen mit ihren Körpern den Buchstaben N und lassen ihre Stupsnasen von der Sonne kitzeln. Über ihnen, hoch oben auf der Drehleiter, drückt Fotografin Verena Kensbock auf den Auslöser. Es ist Vormittag, 10.15 Uhr auf dem Schulhof der Regenbogen-Grundschule. Ein ungewöhnliches Fotoshooting hat begonnen: Mit 24 (später sogar 75) "Emscherwichteln",  zwei Brandmeistern der Berufsfeuerwehr Mengede und ihrer DL (steht für Drehleiter) sowie der Netter Fotografin Verena Kensbock in den Hauptrollen.Fotografin verliert Boden unter den Füßen

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden