Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Kinderschützenfest in Lünen-Süd

/
In der Schützenhalle an der Sedanstraße fanden die Wettbewerbe für die Nachwuchsschützen statt.
In der Schützenhalle an der Sedanstraße fanden die Wettbewerbe für die Nachwuchsschützen statt.

Foto: Niehaus

0811lu-kinderkönigspaar
Mandy Braun von der 6. Kompanie ist für weitere zwei Jahre Kinderschützenkönigin der Süder Schützen. Bester Schütze und damit König wurde Andre Hoffmann von der 5. Kompanie. Adjutant der beiden ist Simon Schwarz (r.) vom Spielmannszug. Foto Niehaus
0811lu-kinderkönigspaar
Mandy Braun von der 6. Kompanie ist für weitere zwei Jahre Kinderschützenkönigin der Süder Schützen. Bester Schütze und damit König wurde Andre Hoffmann von der 5. Kompanie. Adjutant der beiden ist Simon Schwarz (r.) vom Spielmannszug. Foto Niehaus

Die Kinder freuten sich über das Fest, das die Erwachsenen in monatelanger Vorbereitungszeit für sie auf die Beine gestellt hatten.
Die Kinder freuten sich über das Fest, das die Erwachsenen in monatelanger Vorbereitungszeit für sie auf die Beine gestellt hatten.

Foto: Niehaus

Eieiei...zum Repertoire von Pirat "Schnäuzchen" gehörten auch so einige Zaubertricks.
Eieiei...zum Repertoire von Pirat "Schnäuzchen" gehörten auch so einige Zaubertricks.

Foto: Niehaus

Pirat "Schnäuzchen" unterhielt Kinder und Erwachsene. Das bunte Tuch zum Schwenken gehörte dabei zu einer von vielen Attraktionen.
Pirat "Schnäuzchen" unterhielt Kinder und Erwachsene. Das bunte Tuch zum Schwenken gehörte dabei zu einer von vielen Attraktionen.

Foto: Niehaus

Für Treffsicherheit sind Schützen ja bekannt. Bei solchem Wurftalent staunten die männlichen Zuschauer allerdings nicht schlecht.
Für Treffsicherheit sind Schützen ja bekannt. Bei solchem Wurftalent staunten die männlichen Zuschauer allerdings nicht schlecht.

Foto: Niehaus

Mit dem richtigen Dreh konnte man auch beim Glücksrad tolle Preise gewinnen.
Mit dem richtigen Dreh konnte man auch beim Glücksrad tolle Preise gewinnen.

Foto: Niehaus

Die Berliner auf dem Kinderschützenfest schmeckten diesem jungen Mann offensichtlich ganz ausgezeichnet.
Die Berliner auf dem Kinderschützenfest schmeckten diesem jungen Mann offensichtlich ganz ausgezeichnet.

Foto: Niehaus

In der Schützenhalle an der Sedanstraße fanden die Wettbewerbe für die Nachwuchsschützen statt.
0811lu-kinderkönigspaar
Mandy Braun von der 6. Kompanie ist für weitere zwei Jahre Kinderschützenkönigin der Süder Schützen. Bester Schütze und damit König wurde Andre Hoffmann von der 5. Kompanie. Adjutant der beiden ist Simon Schwarz (r.) vom Spielmannszug. Foto Niehaus
Die Kinder freuten sich über das Fest, das die Erwachsenen in monatelanger Vorbereitungszeit für sie auf die Beine gestellt hatten.
Eieiei...zum Repertoire von Pirat "Schnäuzchen" gehörten auch so einige Zaubertricks.
Pirat "Schnäuzchen" unterhielt Kinder und Erwachsene. Das bunte Tuch zum Schwenken gehörte dabei zu einer von vielen Attraktionen.
Für Treffsicherheit sind Schützen ja bekannt. Bei solchem Wurftalent staunten die männlichen Zuschauer allerdings nicht schlecht.
Mit dem richtigen Dreh konnte man auch beim Glücksrad tolle Preise gewinnen.
Die Berliner auf dem Kinderschützenfest schmeckten diesem jungen Mann offensichtlich ganz ausgezeichnet.