Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

5046 Menschen hatten im August keine Arbeit

Statistik

In Bottrop stieg die Arbeitslosigkeit im August auf 8,6 Prozent. Das entspricht 5046 arbeitslos gemeldeten Menschen.

BOTTOP

31.08.2010

Eugen Palm, Geschäftsstellenleiter in der Agentur für Arbeit Bottrop, dazu: „Die saisontypische Entwicklung ist im letzten Monat sehr moderat ausgefallen und setzt sich jetzt im August weiter fort. Wie auch im gesamten Agenturbezirk haben sich auch in Bottrop junge Menschen nach schulischer Ausbildung im August arbeitslos gemeldet. Das wirkt sich auf den Arbeitsmarkt aus. Insgesamt ist es keine beunruhigende Entwicklung.“  

Die Agentur für Arbeit betreut in Bottrop 1344 arbeitslose Bewerber im Rechtskreis SGB III. Hier ist ein Rückgang der Arbeitslosenzahl zu verzeichnen. Von der Agentur für Arbeit werden jetzt im Vergleich zu Juli 10 Personen weniger betreut, das sind 0,7 Prozent. Im Vergleich zu August 2009 tritt dagegen ein noch deutlicher Rückgang zutage.

Aktuell sind 126, also 8,6 Prozent weniger Menschen, im Bereich SGB III arbeitslos gemeldet. In der Grundsicherung betreute die „Arbeit für Bottrop“ im August 3702 arbeitslose Männer und Frauen für den Rechtskreis SGB II. Hier ist die Anzahl von Juli auf August leicht gestiegen, es sind jetzt 73 Personen mehr, also 2,0 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr ist dagegen ein Rückgang zu verzeichnen. In 2009 waren 101 Personen mehr, die bei „Arbeit für Bottrop“ arbeitslos gemeldet waren, das entspricht 2,7 Prozent.

Im Vergleich zu Juli steigt die Zahl der arbeitslosen jungen Menschen unter 25 Jahren um 24 das sind 3,6 Prozent. Im Vergleich mit dem Vorjahresmonat zeigt sich allerdings eine deutliche Abnahme, jetzt sind 99 junge Menschen, also 12,5 Prozent, weniger arbeitslos als vor einem Jahr. Der Agentur für Arbeit in Bottrop wurden im August 198 Stellen auf dem ersten Arbeitsmarkt neu gemeldet. Im Vergleich zu Juli sind es 26 oder 15,1 Prozent mehr.

Lesen Sie jetzt