Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Auto rutschte in den Graben

Zwei Verletzte

KIRCHHELLEN Ein Bottroper Autofahrer ist am Sonntag nach einer Kollision mit seinem Auto in den Straßengraben gerutscht.

02.08.2010

Am Sonntag (1.) gegen 9.47 Uhr befuhr ein 18-jähriger aus Schleswig-Holstein mit seinem Fahrzeug die Dorstener Straße und wollte an der Feldhauser Straße nach links in diese einbiegen. Im Kreuzungsbereich kollidierte er mit dem entgegenkommenden PKW eines 80-jährigen Bottropers.

Das Auto des Bottropers rutschte in den dortigen Graben. Der Fahrzeugführer und seine 78-jährige Ehefrau wurden leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5000 Euro. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Lesen Sie jetzt