Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bildungstag im Movie Park

KIRCHHELLEN Spaß und Action mit Lernen verbinden, das kann man am 26. September im Movie Park Germany beim ersten Bildungstag für Schüler und Interessierte.

29.08.2008

Den Teilnehmern wird ein umfassendes Programm rund um die Frage „Wie sieht meine Zukunft aus?“ geboten. An Informationsständen von IHK, Agentur für Arbeit, Bundeswehr, International School of Management Dortmund, Institut der Wirtschaft Köln,, filmothek der Jugend und VRR können sich Interessierte über Ausbildung, Studium und Weiterbildung informieren.

In sieben Workshops geht es dann etwas praktischer zur Sache. Hier werden Bewerbungsgespräche geübt und mit Vertretern der Uni Münster können Kreativitätstechniken ausprobiert werden. Die filmothek der Jugend zeigt, wie Trickfilme gemacht werden. Wer es noch praktischer mag, kann sich von den Pyrotechnikern des Movie Parks die Welt der Explosionen erklären lassen. Schüler, Studierende, Auszubildende, Wehr- und Zivildienstleistende sowie Arbeitssuchende zahlen bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises am 26.9. einen reduzierten Eintritt von 17 Euro. Schulklassen und Gruppen zahlen bei schriftlicher Voranmeldung einen nur die Hälfte des regulären Eintrittspreises, nämlich 15,50 Euro p.P. Das gesamte Programm des Bildungstages ist im Eintrittspreis inbegriffen.  Weitere Informationen unter  » www.movie-park-academy.de

Lesen Sie jetzt