Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Olympiade am Gymnasium

KIRCHHELLEN Ein Sportfest von Schülern für Schüler findet am Mittwoch, 20.8., von 9 bis 15 Uhr am Vestischen Gymnasium statt. Dabei organisieren zukünftige Sporthelfer das Mittelstufensportfest.

14.08.2008

Im Rahmen ihrer 35 Stunden Ausbildung zum Sporthelfer planten die 14 Schüler unter der Leitung ihrer Lehrer Buhl und Balster für ihre Mitschüler ihre olympischen Spiele. Mit einem feierlichen Einmarsch der verschiedenen Klassen beginnt das Sportfest. Anschließend können die Schüler im Fußball, Brennball, in der Leichtathletik u.v.a. ihr sportliches Können unter Beweis stellen. Damit aber nicht genug: Die Schüler müssen einen Hindernisparcours überwinden und an der so genannten Spaßstation kann es schon einmal sehr nass werden: Wasserbomben und auch eine Torwand kommen zum Einsatz.

Damit die Sportler keine Schwächeanfälle befürchten müssen, ist für das leibliche Wohl gesorgt: Schüler der Oberstufe bieten belegte Brötchen, Würstchen und Getränke an. Dieses Angebot ist ganz zweifelsfrei der körperlichen Leistungsfähigkeit nicht sehr zuträglich, aber für das psychische Wohlbefinden dann doch nötig. Natürlich gibt es auch frisches Obst und Gemüse. Zum Schluss findet noch ein großer Staffellauf aller Klassen statt, an den sich die Siegerehrung anschließt.

Lesen Sie jetzt