Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schwerer Unfall auf Altem Postweg

KIRCHHELLEN Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagvormittag um 11.30 Uhr auf dem Alten Postweg.

von Von Yvonne Dziabel

, 10.08.2008
Schwerer Unfall auf Altem Postweg

Bei dem Unfall auf dem Alten Postweg wurden drei Menschen schwer verletzt.

Nachdem eine 49-jährige Oberhausenerin mit ihrem PKW gewendet hatte und mit mäßiger Geschwindigkeit in Richtung Heidhof fuhr, um links in die Einfahrt des Hofes Schulte-Bockum einzubiegen, wurde sie links von einem 45-jährigen Oberhausener überholt. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Der PKW der 49-Jährigen wurde in den Straßengraben geschleudert und der Corsa des 45-Jährigen blieb quer auf der Straße stehen. Bei dem Unfall wurde die Mutter des Corsa-Fahrers verletzt. Sie wurde ins Gelsenkirchener Krankenhaus gebracht. Die beiden Frauen aus dem anderen PKW mussten zur Untersuchung nach Oberhausen ins Krankenhaus. 

Lesen Sie jetzt