Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Klarer Nein-Trend: Schweizer gegen Abschaffung der Rundfunkgebühren

Bern.

Die Schweizer Initiative zur Abschaffung der Rundfunkgebühren ist nach einer ersten Trendrechnung gescheitert. Das zeigen die Daten des unabhängigen Umfrageinstituts gfs.bern nach der Volksabstimmung am Sonntag.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Eilmeldungen

Frühere US-Präsidentengattin Barbara Bush ist tot

Houston. Die frühere First Lady der USA, Barbara Bush, ist tot. Die Frau des ehemaligen Präsidenten George H. W. Bush starb am Dienstag (Ortszeit) im Alter von 92 Jahren, wie das Büro der Familie mitteilte.mehr...

Eilmeldungen

Familie: Keine Überlebenschance mehr für Tengelmann-Chef Haub

Mülheim an der Ruhr. Die Familie Haub hat keine Hoffnung mehr, den vermissten Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub noch lebend zu finden. Nach mehr als sieben Tagen „in den extremklimatischen Bedingungen eines Gletschergebietes“ bestehe keine Überlebenswahrscheinlichkeit mehr, teilte Tengelmann am Freitag im Namen der Familie mit.mehr...

Eilmeldungen

Tengelmann-Chef Haub seit Samstag vermisst

Düsseldorf. Der geschäftsführende Gesellschafter der Tengelmann-Gruppe, Karl-Erivan Haub, wird seit Samstag in einem Skigebiet an der schweizerisch-italienschen Grenze vermisst. Wie eine Tengelmann-Sprecherin am Dienstagabend weiter bestätigte, läuft die Suche nach dem 58-Jährigen auf Hochtouren.mehr...

Eilmeldungen

Essener Tafel nimmt wieder Ausländer als Neukunden auf

Essen. Die Essener Tafel nimmt künftig wieder Ausländer als Neukunden auf. Dies hat der Vorstand des Trägervereins am Dienstag beschlossen. Dies trete am Mittwochnachmittag in Kraft, sagte der Vereinsvorsitzende Jörg Sartor.mehr...

Eilmeldungen

Ex-„Tatort“-Kommissar Jochen Senf gestorben

Saarbrücken/Berlin. Im Alter von 76 Jahren ist der Schauspieler Jochen Senf gestorben, der als „Tatort“-Kommissar Max Palu im Saarland bekannt wurde. Senf starb in der Nacht zum Sonntag in Berlin, wie sein Bruder der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Zuvor hatte der Saarländische Rundfunk auf Twitter darüber berichtet.mehr...

Eilmeldungen

Slowakischer Regierungschef Fico bietet Rücktritt an

Bratislava. Der slowakische Regierungschef Robert Fico hat am Mittwochabend überraschend seinen Rücktritt angeboten. Bedingung dafür sei unter anderem, dass seine sozialdemokratische Partei Smer das Vorschlagsrecht für einen Nachfolger behalte, erklärte er nach Angaben der Nachrichtenagentur TASR. Die Slowakei stürzte nach dem Mord an einem Enthüllungsjournalisten Ende Februar in eine schwere Regierungskrise.mehr...