Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Klingendes Futter für das Handy: Der «Magix Ringtone Maker 2007»

Berlin (dpa/gms) - Wer sein Handy mit neuer Musik füttern will, kann das jetzt mit dem «Magix Ringtone Maker 2007» versuchen. Die CD-ROM ermöglicht, Songs in den Rechner einzulesen und sie als Klingeltöne aufs Handy zu übertragen.

Die vom Unternehmen Magix aus Berlin herausgegebene Software kommt mit Musikformaten von MP3 über WAV bis OGG zurecht. Im Gegensatz zu früheren Versionen des Programms erlaubt der neue «Ringtone Maker» erstmals, MP3s nicht nur ausschnittweise, sondern komplett aufs Handy zu übertragen. Alle Dateien können mit ebenfalls eingelesenen kurzen Videodateien unterlegt, mit Soundeffekten verfremdet oder um eigene Sprachaufnahmen ergänzt werden.

Für die Bearbeitung gibt es auf der Oberfläche des Programms vier Spuren. Aufs Handy gelangen die Songs per Bluetooth, Infrarot oder Kabel. Zum ersten Mal ist die Übertragung auch durch die Eingabe eines vorher per WAP generierten Weblinks möglich. Ebenfalls neu sind die Möglichkeiten, Klingeltöne per E-Mail zu verschicken oder Logos zu erstellen. Der «Magix Ringtone Maker 2007» ist für knapp 20 Euro im Handel erhältlich.

Systemanforderungen: PC mit 400 Megahertz (MHz) Taktfrequenz, mindestens 64 Megabyte (MB) Arbeitsspeicher (RAM), Windows 2000, 350 MB freier Festplattenspeicher.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leben : Digitale Welt

Grüne Oasen am Rechner gestalten: Software für Hobbygärtner

Hamburg (dpa/tmn) Wie wird das eigene Grundstück so schön bunt wie das des Nachbarn im vergangenen Jahr? Manche Hobbygärtner haben das Glück, sich für eine Antwort auf eine Frage wie diese auf ihren grünen Daumen verlassen zu können.mehr...

Grillen mit dem Smartphone

Diese Apps sind für Grillfans unabdinglich

Berlin Grillfest geplant, aber keine Ahnung, was man dafür braucht? Kein Problem für Smartphone-Besitzer. Es gibt Apps, mit denen sie Gäste einladen, Rezepte nachschlagen, eine Einkaufsliste erstellen, die Grillzeit messen und das Wetter im Blick haben können.mehr...

Leben : Digitale Welt

Vom Nistkasten bis zum Grillfest: Kleingärtner im Netz

Berlin (dpa/tmn) Kleingärten werden immer beliebter, auch bei jungen Familien und Großstädtern. Ein Forum zum Austausch finden Laubenpieper auf der Seite www.schrebergarten-forum.de.mehr...

Mobile Geräte

Diebstahlschutz für Handy, Laptop und Co.

BAD SACHSA/HANNOVER Smartphones, Tablets, Netbooks oder Notebooks sind klein, leicht - und schnell geklaut. Und Langfinger haben es nicht selten nur auf die Geräte abgesehen, auch wertvolle Daten geraten so in falsche Hände. Experten verraten, wie man mobile Geräte vor Diebstahl schützt.mehr...

Für 19 Milliarden Dollar

Facebook kauft Rivalen WhatsApp

Menlo Park Zwei der weltgrößten Online-Netzwerke gehören künftig zusammen: Platzhirsch Facebook mit seinen mehr als 1,2 Milliarden Mitgliedern schluckt den Kurznachrichten-Dienst WhatsApp mit gut 450 Millionen Nutzern.mehr...

Leben : Digitale Welt

Einfach nur telefonieren: Handys unter 100 Euro

Hamburg (dpa/tmn) MP3 und 5-Megapixelkamera - Schnickschnack? E-Mail und Touchscreen - nicht nötig? Wer ein günstiges Handy haben möchte, einfach nur zum Telefonieren, der muss schon ein bisschen suchen.mehr...