Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Anzeige

Königlicher Hochzeitskuchen wird in den USA versteigert

Los Angeles. Bis zu 800 Dollar muss man wohl für ein Stück von William und Kates Hochzeitskuchen hinlegen. Prinz Charles und Prinzessin Diana sind noch teurer.

Königlicher Hochzeitskuchen wird in den USA versteigert

Ein Stück königliche Hochzeitstorte von Prinz William und Herzogin Kate. Foto: Julien's Auctions

Zum Teil Jahrzehnte alte Kuchenstücke von Hochzeiten der britischen Royals sollen im Juni in der US-Casinostadt Las Vegas versteigert werden.

Im Rahmen der Auktion „Hollywood Legends“ werden fünf Tortenstücke der königlichen Feiern angeboten, wie das Auktionshaus Julien's Auctions in Beverly Hills mitteilte.

Die Stücke, verpackt in edlen Behältern mitsamt Grußkarten, sollen jeweils zwischen 300 und 1200 US-Dollar (rund 250 bis 1000 Euro) einbringen. Den höchsten Schätzpreis erhielt ein Tortenstück von der Hochzeit von Prinz Charles und Prinzessin Diana, die am 29. Juli 1981 stattfand.

Mit bis zu 800 US-Dollar wird ein Stück Früchtekuchen von der Feier des britischen Prinzen William und seiner Frau Kate veranschlagt. Das Paar hatte im April 2011 in der Westminster Abbey geheiratet. Die weiteren Stücke stammen aus den Jahren 2005 (Hochzeit von Prinz Charles und Camilla Parker Bowles), 1986 (Prinz Andrew und Sarah Ferguson) und 1973 (Prinzessin Anne und Mark Phillips). Alle fünf sollen am 23. Juni versteigert werden.

In Großbritannien kommt es öfter vor, dass Stücke des Hochzeitskuchens lange aufbewahrt wird. Die historischen Leckerbissen werden häufig als Souvenir an Hochzeitsgäste verteilt.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leute

Iñaki Urdangarin tritt Haftstrafe an

Madrid. Das hatte in Spanien kaum jemand für möglich gehalten: Ein Angehöriger des Königshauses sitzt hinter Gittern. Der Schwager von König Felipe trat seine knapp sechsjährige Haftstrafe an. Was erwartet Iñaki Urdangarin im Gefängnis?mehr...

Leute

Charles-Armel Doubane: Boris Becker ist kein Diplomat

London/Bangui. Der zentralafrikanische Außenminister widerspricht seinem Botschafter in Brüssel. Er sagt, der ehemalige Tennisprofi könne sich nicht auf diplomatische Immunität berufen.mehr...

Leute

Marina Abramovic wünscht sich fröhliche Beerdigung

Bonn. Marina Abramovic ist für ihre skurrilen Performances bekannt. Genauso unkonventionell soll es irgendwann bei ihrer Beerdigung zugehen. Wie die Künstlerin sich diese vorstellt, hat sie jetzt in einem Interview verraten.mehr...

Leute

Letztes Geleit für Stephen Hawking in Westminster Abbey

London. Drei Monate nach dem Tod des „Popstars der Wissenschaft“ findet seine Asche ihren Platz in der Westminster Abbey. Familie, Prominente und Menschen aus aller Welt erinnern an Stephen Hawking.mehr...