Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Kovac kündigt für Pokalspiel Rotation an

Frankfurt/Main (dpa) Frankfurts Trainer Niko Kovac hat für das Zweitrundenspiel im DFB-Pokal gegen den FC Ingolstadt einige Veränderungen angekündigt.

Kovac kündigt für Pokalspiel Rotation an

Niko Kovac will im Pokal rotieren lassen. Foto: Patrick Seeger

"Wir brauchen frische Spieler. Und zwar sowohl gegen Ingolstadt als auch am Freitag in der Liga gegen Gladbach", sagte Kovac am Montag mit Blick auf die Partie an diesem Dienstag (20.45 Uhr). Wie groß die Rotation im Vergleich zum 3:0 beim Hamburger SV am Freitag ausfallen wird, wollte Kovac aber noch nicht verraten. Torjäger Alexander Meier, der in Hamburg geschont worden war, dürfte aber in die Startelf zurückkehren.

Wegen der schweren Ausschreitungen einiger Eintracht-Anhänger beim Erstrundenspiel in Magdeburg sind für die Begegnung gegen Ingolstadt nur Sitzplatz-Dauerkarteninhaber und Gäste-Fans zugelassen. Die Frankfurter haben deshalb lediglich 6127 Tickets für das Spiel verkauft. Kovac stellt seine Mannschaft deshalb auf eine "besondere Atmosphäre" ein. "Es wird trostlos", sagte der Frankfurter Trainer, der eine ähnliche Situation bereits 2015 als Fußball-Nationalcoach von Kroatien im Spiel gegen Italien erlebt hat. "Das ist sehr bieder und traurig und nicht sehr angenehm", sagte der 45-Jährige.

Infos auf dfb.de

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

DFB-Pokal

FC Ingolstadt gewinnt Pokal-Derby beim TSV 1860 München

München (dpa) Der FC Ingolstadt hat die Rückkehr des TSV 1860 München auf die große Fußball-Bühne rasch beendet. Die in die vierte Liga abgestürzten "Löwen" unterlagen erst nach einem großen Fight in der ersten Runde des DFB-Pokals unglücklich gegen den Bundesliga-Absteiger mit 1:2 (0:1).mehr...

DFB-Pokal

Auslosung Fußball-DFB-Pokal der Männer

1. Runde (11.-14. August) TSV 1860 München - FC Ingolstadt 04 MSV Duisburg - 1. FC Nürnberg Bonner SC - Hannover 96 Chemnitzer FC - Bayern München Energie Cottbus - VfB Stuttgart Rot-Weißmehr...

DFB-Pokal

Heldt warnt: Ultra-Problematik "ernstzunehmendes Problem"

Hannover (dpa) Hannovers Pokalspiel in Bonn findet unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen statt. 96-Sportchef Heldt warnt davor, dass an diesem Wochenende auch in anderen Stadien Gewalt drohe. Der Fußball habe insgesamt ein Problem. Das sieht nicht nur Heldt so.mehr...

DFB-Pokal

Augsburger Dilemma: Verunsichertes Team und zu viele Spieler

Magdeburg (dpa) Der erste Auftritt des FC Augsburg in der neuen Saison verheißt nichts Gutes. In Magdeburg wurde der Bundesligist von einem Drittligisten vorgeführt. Im Team wird die Mentalität kritisiert.mehr...

DFB-Pokal

VfL Osnabrück blamiert HSV trotz 70 Minuten Unterzahl

Osnabrück (dpa) Fußball-Drittligist VfL Osnabrück hat erneut den HSV blamiert. Knapp acht Jahre nach dem bisher letzten Coup gegen den Fußball-Erstligisten feierte der niedersächsische Außenseiter erneut.mehr...

DFB-Pokal

Gladbach ohne Hazard beim HSV

Mönchengladbach (dpa) Borussia Mönchengladbach muss im Viertelfinalspiel des DFB-Pokals beim Hamburger SV am Mittwoch (18.30 Uhr) weiterhin auf Thorgan Hazard verzichten.mehr...