Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Kratzbaum für Katzen steht manchmal falsch

München. Der Kratzbaum will richtig platziert sein. Am besten stellen Katzenhalter ihn an einem strategischen Ort auf. Ansonsten gehen sie das Risiko ein, dass das Mobiliar in Mitleidenschaft gezogen wird.

Kratzbaum für Katzen steht manchmal falsch

Damit die Katze den Kratzbaum auch annimmt, muss er an der richtigen Stelle in der Wohnung stehen. Foto: Silvia Marks

Lassen Katzen den Kratzbaum links liegen, kann das am Standort liegen. Denn mit dem Krallenschärfen untermauert die Katze ihren Revieranspruch.

Deshalb ist es gut, wenn der Kratzbaum an einer strategisch günstigen Position steht, etwa auf dem Weg zum Futterplatz oder an dem Ort, wo sich die Katze regelmäßig putzt.

Steht an diesen Orten dagegen nur das Sofa, nutzen die Tiere es gerne als Markierstelle, heißt es in der Zeitschrift „Ein Herz für Tiere“ (Ausgabe April 2018).

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Tiere

Bei Schildkröten nach Winterschlaf Augen und Panzer prüfen

Frankfurt/Main. Schildkröten wachen im Frühjahr aus ihrem Winterschlaf auf. Nach der langen Ruheperiode ist ein ausführlicher Gesundheitscheck wichtig. Worauf sollten Halter achten?mehr...

Tiere

Böser Wolf, guter Wolf: Das sollten Waldspaziergänger wissen

Berlin. Schon seit der Jahrtausendwende vermehren sich wieder Wölfe in Deutschland. Wer ihnen begegnet, braucht nicht gleich in Panik zu geraten. Etwas Vorsicht ist jedoch geboten.mehr...

Tiere

Bei Flohbefall vor allem die Umgebung säubern

Stuttgart. Mit den wärmeren Temperaturen steigt auch das Risiko des Flohbefalls bei Hund, Katze und Co. Aber das Ungeziefer breitet sich nicht nur auf den Tieren aus, sondern auch in der Umgebung. Das sollten Tierhalter im Blick haben.mehr...

Tiere

Krötenwanderung in diesem Jahr sehr spät

Magdeburg. Jedes Frühjahr zieht es Tausende Kröten und Frösche zum Laichen in die Gewässer. Kein Weg ist dafür zu weit und keine Straße zu gefährlich. In diesem Jahr sind die Tiere ungewöhnlich spät unterwegs.mehr...