Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Kriminalfall für palästinensischen Ermittler

München (dpa) Omar Jussuf ist ein streitbarer, aufrechter Mann. Als Geschichtslehrer unterrichtet er in Bethlehem muslimische und christliche Kinder.

Kriminalfall für palästinensischen Ermittler

Matt Beyon Rees: «Der Verräter von Bethlehem»

Jussufs Leben nimmt eine jähe Wendung, als sein früherer Schüler George Saba verhaftet wird. Saba ist Christ und damit Angehöriger einer stark schwindenden Minderheit in Bethlehem. Ihm wird angelastet, in Kollaboration mit den Israelis die Tötung eines ortsansässigen palästinensischen Märtyrers verantwortet zu haben. Lehrer Jussuf glaubt an die Unschuld seines Schülers und beginnt auf eigene Faust zu ermitteln. Mit «Der Verräter von Bethlehem» schrieb der britische Autor Matt Beynon Rees den ersten Kriminalfall für einen palästinensischen Ermittler.

Rees, bis vor kurzem Jerusalemer Bürochef der «Time», beschreibt präzise den palästinensischen Alltag, in dem sich verschiedene Machtgruppen bekämpfen, Clandenken und eine weitgehende Ohnmacht der Polizei herrscht. Schließlich gerät der sonst bei seinen Landsleuten angesehene Jussuf selbst ins Visier der Todbringer. In der Hörfassung erzählt Schauspieler Stephan Benson die brisante und aufwühlende Geschichte mit großem Einfühlungs- und Ausdrucksvermögen.

Matt Beynon Rees

Der Verräter von Bethlehem

Verlag C.H. Beck, München

293 Min., Euro 19,95

ISBN 978-3-406-57226-5

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Buch

Maja Lunde ist Botschafterin der Bienen

Oslo (dpa) Maja Lunde wollte eigentlich nur ein Buch schreiben, das sie selbst gern lesen würde. Das Ergebnis, "Die Geschichte der Bienen", gefällt auch Tausenden Lesern. Doch die Norwegerin ist mit dem Thema Klima noch nicht fertig.mehr...

Buch

Verbrechersuche in den italienischen Alpen

Berlin (dpa) Abseits von Donna Leon oder Andrea Camilleri haben es italienische Krimi-Autoren nicht leicht. Dass trotzdem spannende Literatur geschrieben wird, beweist der neue Roman von Donato Carrisi.mehr...

Buch

Autor Franzobel erhält Nicolas-Born-Preis

Hannover (dpa) "Das Floß der Medusa" war für den Österreicher der größte literarische Erfolg in Deutschland. Für sein Werk wird er mit dem Nicolas-Born-Preis geehrt. Als Debütatin wird Julia Wolf ausgezeichnet.mehr...