Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Partnerangebot

Küchen-Nischenrückwand und Arbeitsplatte werden eine Einheit

Mannheim. Welche Küchenrückwand passt zur Arbeitsplatte? Diese Frage stellt sich nicht, wenn man für die beiden Komponenten einfach dieselbe Optik wählt. Das erleichtert nicht nur die Planung, sondern schafft in der Küche auch mehr Klarheit.

Küchen-Nischenrückwand und Arbeitsplatte werden eine Einheit

Beim Kauf einer Küche wählen Kunden aktuell gerne optisch ähnliche Arbeitsplatten und Nischenrückwände aus. Foto: AMK

Lange war der Fliesenspiegel die gängigste Lösung für die Küchennische. Für den Bereich zwischen der Arbeitsplatte und den Hängeschränken bieten die Küchenhersteller inzwischen aber auch viele Alternativen wie Holz, Glas, Stein und Edelstahl an.

Auch Bedrucktes in der Optik der Materialien ist im Handel immer häufiger zu anzufinden. Ein Trend sind dabei Ton-in-Ton-Kompositionen. Laut der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche sind optisch gleiche Arbeitsplatten und Nischenrückwände bei vielen Käufern beliebt.

Aktuelle Trends und Tipps

Ob für ein schöneres Lebensgefühl, das gemütlichere Eigenheim oder schlicht für kleinere Nebenkosten: Deutschland baut, renoviert und modernisiert. Wo finde ich den richtigen Dachdecker? Welcher Fachmann verlegt mein Parkett und installiert meine Heizung? Welche Branchentrends gibt es, und wie kann ich diese umsetzen?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir in "Bauen & Wohnen". Von der Energetischen Sanierung bis zur Trendfarbe des Jahres, vom richtigen Garagentor bis zur passenden Förderung.