Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Anzeige

Feuerwehr baut Kuh einen Steg

Kuh verirrt sich auf Baugerüst

Oberaudorf. Eine Kuh auf Abwegen: In Oberbayern ließ sich das Tier gleich am ersten Tag auf der Alm auf ein gefährliches Abenteuer ein. Schließlich musste die Feuerwehr helfen.

Kuh verirrt sich auf Baugerüst

Kein Weiterkommen. Foto: Foto: Feuerwehr Flintsbach a.Inn

Eine oberbayerische Kuh ist gleich am ersten Tag auf der Alm ihre eigenen Wege gegangen - und auf einem Baugerüst gelandet.

Das Tier sei „auf der Suche nach Abwechslung“ bei Oberaudorf bei Rosenheim auf das an einer Brücke installierte Gerüst gestiegen, dann über zwei Gerüst-Etagen abgerutscht und nicht mehr weitergekommen, schrieb die Feuerwehr auf Facebook.

Zwei Dutzend Helfer der Freiwilligen Feuerwehr mussten ausrücken, um das Tier zu retten. Der Bayerische Rundfunk hatte über den ungewöhnlichen Einsatz am Samstagabend berichtet.

Die Kuh überstand den Ausflug samt Absturz weitgehend unverletzt. Die Bauarbeiter hatten offenbar das Gerüst aufgestellt, als noch keine Kühe auf der Weide waren und deshalb nicht an eine Absicherung gegen Weidevieh gedacht. Wanderer entdeckten dann die Kuh in der misslichen Lage. Da die Polizei das Tier nicht vom Gerüst bekam, halfen die Feuerwehrleute. Sie bauten der Kuh aus Holz einen Steg.

dpa

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leben

Tausende Besucher bei „Harley Days“ in Hamburg

Hamburg. Harleys so weit das Auge reicht, heißt es an diesem Wochenende in Hamburg. Die dreitägigen „Harley Days“ sind Deutschlands größtes Harley-Davidson-Biker-Treffen. Bei einem „Ride-In“ wurde gezeigt, was man hat.mehr...

Leben

Unterhalten mit Relevanz: Grimme Online Award verliehen

Köln. Beim Grimme Online Award - einer Art Internet-Oscar - zeigt sich, dass die ganz großen neuen Trends im Netz noch auf sich warten lassen. In diesem Jahr heimsen Angebote den Preis ein, die in ihren Nischen Perfektion abliefern - und unbeschwert an die Dinge rangehen.mehr...

Leben

Eine Typologie: Reservierer und Eiertänzer am Badesee

München. Die einen besetzen schon am frühen Morgen die besten Plätze. Die anderen kommen zum Futtern her. Und einige wollen endlich mal ihren Körper pflegen. Das und mehr kann man im Sommer beim Baden erleben.mehr...

Leben

Aber bitte mit Bambus: Ein Jahr Pandas in Berlin

Berlin. Seit einem Jahr hält der Berliner Zoo als einziger deutscher Tiergarten Pandas. Die beiden sind Publikumslieblinge - obwohl sie fast nur fressen und schlafen.mehr...