Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Lage für 1. FCK immer trostloser - 2:3 in Heidenheim

Heidenheim. Die Lage des 1. FC Kaiserslautern im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga wird immer aussichtsloser. Das Schlusslicht verlor am Freitag nach einem schweren Patzer von Torwart Jan-Ole Sievers in der Nachspielzeit unglücklich mit 2:3 (0:0) beim 1. FC Heidenheim.

Lage für 1. FCK immer trostloser - 2:3 in Heidenheim

Heidenheims Robert Glatzel (l) und Christoph Moritz von Kaiserslautern kämpfen um den Ball. Foto: Stefan Puchner

Nachdem der FCK durch Lukas Spalvis (57.) und ein Eigentor von Heidenheims Arne Feick (80.) zweimal einen Rückstand aufgeholt hatte, lies Sievers einen Freistoß von Heidenheims Marc Schnatterer zum 2:3 durch die Hände rutschen (90.+1). Mathias Wittek (56.) und noch einmal Kapitän Schnatterer per Foulelfmeter (68.) erzielten die weiteren FCH-Treffer. Spalvis wurde kurz nach seinem Treffer vom Platz gestellt.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Zweite Bundesliga

1. FC Nürnberg nach 3:1 gegen Duisburg Tabellenführer

Nürnberg. Der 1. FC Nürnberg hat die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga erobert. Ohne den verletzten Topstürmer Mikael Ishak und den ebenfalls fehlenden Leistungsträger Kevin Möhwald gewannen die Franken zu Hause gegen den MSV Duisburg mit 3:1 (2:1).mehr...

Zweite Bundesliga

Dresden mit knappem Heimsieg gegen Regensburg

Dresden. Die SG Dynamo Dresden hat die Erfolgsserie des SSV Jahn Regensburg in der 2. Fußball-Bundesliga beendet. Die Sachsen setzten sich mit 1:0 (0:0) durch. Den einzigen Treffer der Partie erzielte Erich Berko vor heimischer Kulisse in der 65. Minute.mehr...

Zweite Bundesliga

Braunschweig verschafft sich mit Sieg gegen Union etwas Luft

Braunschweig. Mit dem ersten Heimsieg seit fast vier Monaten hat sich Eintracht Braunschweig im Abstiegskampf etwas Luft verschafft. Die Niedersachsen gewannen in der 2. Fußball-Bundesliga gegen Union Berlin mit 1:0 (1:0) und stellten damit den Anschluss ans Tabellenmittelfeld her.mehr...

Zweite Bundesliga

Usami bewahrt Düsseldorf vor erneuter Niederlage

Düsseldorf. Tabellenführer Fortuna Düsseldorf hat in der 2. Fußball-Bundesliga durch einen Treffer von Takashi Usami in der 77. Minute die zweite Niederlage in Serie vermieden.mehr...

Zweite Bundesliga

Bielefeld bezwingt Darmstadt 2:0 und bleibt oben dran

Bielefeld. Arminia Bielefeld ist wieder auf Schlagdistanz zur Aufstiegszone in der 2. Fußball-Bundesliga gerückt. Die Ostwestfalen gewannen ihr Heimspiel gegen Darmstadt 98 mit 2:0 (1:0) und blieben auch im vierten Match nacheinander ohne Niederlage.mehr...

Zweite Bundesliga

1:0 für St. Pauli: Ex-Coach Kauczinski siegt in Ingolstadt

Ingolstadt. Trainer Markus Kauczinski hat mit dem FC St. Pauli seinem Ex-Verein FC Ingolstadt in der 2. Fußball-Bundesliga eine ganz bittere Niederlage zugefügt. Die Ingolstädter unterlagen bei zeitweise starkem Schneefall im heimischem Sportpark mit 0:1 (0:1).mehr...