Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Landesmuseum zeigt Ausstellung über sibirische Schamanen

Oldenburg. Das Leben sibirischer Schamanen thematisiert eine am Samstag beginnende Sonderschau im Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg. Anhand von Alltags- und Ritualgegenständen zeichnet die Ausstellung „Schamanen - Jäger und Heiler Sibiriens“ den Weg eines Berufenen von seiner Geburt bis zu seinem Wirken nach, wie das Museum am Freitag mitteilte. Zentrales Objekt ist ein Schamanenkostüm mit Hut, Trommel, Amuletten, Kultfiguren und Heilpflanzen.

Landesmuseum zeigt Ausstellung über sibirische Schamanen

Das Landesmuseum für Natur und Mensch in Oldenburg. Foto: Carmen Jaspersen/Archiv

Gewährt werden Einblicke in die Aufgaben des Schamanen als Heilkundiger, Wahrsager, Opferzeremonienmeister, Seelenführer, Dichter und Sänger. Bei den indigenen Völkern Sibiriens sei die religiös-magische Weltsicht des Schamanismus besonders tief verwurzelt und bis heute verbreitet, teilte das Museum mit. Die extreme Natur fordere die Menschen heraus. Um überleben zu können, suchten sie den spirituellen Dialog mit ihr.

Gezeigt wird zudem, wie der Schamanismus weltweit und auch in Deutschland bis heute fortlebt. Die Ausstellung ist in Kooperation mit dem Reiss-Engelhorn Museen Mannheim (rem) und dem Neanderthal Museum in Mettmann entstanden und ist bis zum 16. September zu sehen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

NRW

Orgelwochenende in Essener Philharmonie: Orgelwerk von Bach

Essen. Dem kompletten Orgelwerk von Johann Sebastian Bach können Besucher am kommenden Wochenende in der Essener Philharmonie lauschen. Zehn profilierte Organisten bringen die Stücke des wohl größten Orgelkomponisten am Samstag und Sonntag zur Aufführung, wie die Philharmonie im Internet mitteilte. Die Künstler um den englischen Meisterorganisten James Lancelot oder den Essener Domorganisten Sebastian Küchler-Blessing widmen sich abwechselnd dem gesamten Orgelwerk. Acht einstündige Konzerte sind pro Konzerttag geplant.mehr...

NRW

Bayern rotieren in Hannover: Heynckes bringt sieben Neue

Hannover. Bayern-Trainer Jupp Heynckes hat seine Mannschaft für das Bundesliga-Spiel bei Hannover 96 mit Blick auf das Duell in der Champions League gegen Real Madrid am Mittwoch kräftig umgekrempelt. Im Vergleich zum DFB-Pokal-Halbfinale bei Bayer Leverkusen stehen am Samstag gleich sieben neue Fußball-Profis in der Anfangsformation. Die Stars Mats Hummels, Franck Ribéry, Javier Martinez, Robert Lewandowski, Thomas Müller und Joshua Kimmich sitzen nur auf der Bank. Der Österreicher David Alaba steht gar nicht im Kader der Münchner. Der 18 Jahre alte Lukas Mai feiert in der Verteidigung der Bayern sein Bundesliga-Debüt.mehr...

NRW

Wolfsburg kassiert Niederlage in Mönchengladbach

Wolfsburg. Der VfL Wolfsburg hat im Abstiegskampf eine herbe Niederlage kassiert. Der abstiegsgefährdete Fußball-Bundesligist verlor am Freitagabend das Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach mit 0:3 (0:3). Den VfL trennt nur das bessere Torverhältnis vom Relegationsrang. Die Mönchengladbacher kamen zu Toren von Lars Stindl (8.), Raffael (35.) und Christoph Kramer (44.). In der Tabelle bleibt die Borussia auf Rang acht, drei Punkte hinter dem letzten Europapokal-Platz. mehr...

NRW

Eintracht Braunschweig trennt sich 0:0 von Arminia Bielefeld

Braunschweig. Eintracht Braunschweig hat sich zum Auftakt des 31. Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga am Freitag 0:0 von Arminia Bielefeld getrennt. Durch das 15. Unentschieden in dieser Saison bleiben die Gastgeber mit 39 Punkten als Tabellenzehnter weiter im Abstiegskampf. Bielefeld verpasste nach dem torlosen Remis, als Vierter mit 44 Punkten Druck auf Holstein Kiel (49) zu machen. Der Aufsteiger hat am Montag gegen den 1. FC Nürnberg die Chance, den Vorsprung auszubauen.mehr...

NRW

Bundeskunsthalle in Bonn zeigt Werk von Marina Abramovic

Bonn. Unter dem Titel „The Cleaner“ zeigt die Bundeskunsthalle in Bonn von Freitag an eine Retrospektive der serbischen Künstlerin Marina Abramovic. Die 71-Jährige gilt als eine der umstrittensten, aber auch geachtetsten Figuren der internationalen Kunstwelt. Insbesondere ihre radikalen Performances haben weltweit für Aufsehen gesorgt.mehr...

NRW

Wolfsburg reist mit Personalsorgen nach Mönchengladbach

Wolfsburg. Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg plagen vor dem Spiel bei Borussia Mönchengladbach am Freitagabend (20.30 Uhr/ Eurosport) erneut große Personalsorgen. Neben dem gesperrten Innenverteidiger Felix Uduokhai werden auch Kapitän Ignacio Camacho und Joshua Guilavogui wegen Muskelverletzungen sowie Jeffrey Bruma aufgrund von Knieproblemen weiterhin ausfallen. „Es wird keiner von ihnen zurückkehren“, sagte VfL-Trainer Bruno Labbadia am Donnerstag. mehr...