Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

37-Jährige erleidet leichte Verletzungen

27.12.2007

Legden Eine Leichtverletzte und 3500 Euro Sachschaden: Noch vergleichsweise glimpflich endete ein Unfall, der sich am zweiten Weihnachtstag auf der B 474 ereignet hat.

Nach Angaben der Polizei fuhr eine 31-jährige Autofahrerin aus Legden gegen 12.15 Uhr über die Bundesstraße 474 aus Richtung Coesfeld kommend in Richtung Legden. Etwa 150 Meter vor der Einmündung zur Landstraße 574 bremste nach Polizeiangaben ein vor ihr fahrender 37-jähriger Autofahrer aus Billerbeck ab, um nach rechts auf einen Parkplatz abbiegen zu können.

Die nachfolgende 31-Jährige wollte den Wagen noch überholen, stieß jedoch gegen das Heck von dem Auto des 37-Jährigen. Dabei verletzte sich die Frau leicht.

Lesen Sie jetzt