Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bernd Lenfert schießt den Vogel ab

Im Haulingort

Der Schützenverein Haulingort hat neue Regenten: „Antreten“ hieß es am Freitag, dem Haupttag des Schützenfests, vor dem Festzelt zum Fahne einholen, Empfang der hohen Offiziere und des amtierenden Königspaars.

LEGDEN

von Von Bernhard Gausling

, 10.06.2012
Bernd Lenfert schießt den Vogel ab

Es folgte der Gedenkgottesdienst in der Kirche St. Brigida in Verbindung mit der Kranzniederlegung am Kriegerehrenmal und Gedenkansprache. An der Steinkuhle folgte dann unter Beteiligung einer großen Zuschauermenge das Ringen um die neue Königswürde.  Um 15.15 Uhr gelang es Bernd Lenfert mit dem 112. Schuss, den Rest des Vogel mit Schrot zu erlegen. Zur Königin erkor er Saskia Kaatsch. Die Ehrendamen Leonie Bröcken und Christin Deuker sowie Ehrenherren Andreas Barenbrügge und Matthias Bruns bilden das Gefolge. Das wurde am Abend beim großen Krönungsball mit Polonaise und Kleinem Zapfenstreich unter Mitwirkung des Musikzugs der Freiwilligen Feuerwehr Legden bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Am Samstag rundete ein musikalischer Frühschoppen die Festtage im Legdener Haulingort ab.