Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Für Fans der Eisenbahn

15.11.2007

Legden/Kreis Die Eisenbahnfreunde der Arbeitsgemeinschaft Schienenverkehr Münsterland haben einen neuen Bildband herausgegeben, der den aktuellen Schienenverkehr im Münsterland dokumentiert. In den vergangenen Jahren hat sich auf und neben den Eisenbahnstrecken der Region, auch auf der Westmünsterlandbahn zwischen Enschede, Ahaus, Legden und Coesfeld viel verändert. Aber der Schienenverkehr im Münsterland ist auch bunter geworden: Im Zuge der Regionalisierung haben sich mit der Prignitzer Eisenbahn und der Nordwestbahn private Unternehmen etabliert. Der Bildband über den Bahnbetrieb im Münsterland von 2000 bis 2007 im Personen- und Güterverkehr veranschaulicht mit über 90 teils ganzseitigen Farbaufnahmen, wie vielseitig Eisenbahnverkehr in der Region auch heute noch ist.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt