Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schützen suchen nach Daten

29.08.2008

Legden Der Datenbestand der Allgemeinen Schützengesellschaft Legden ist hinsichlich früherer Eintrittsdaten lückenhaft und soll möglichst auch um viele E-Mail-Adressen modernisiert werden. Das machte es der Schützengesellschaft mitunter schwer bis unmöglich, auch langjährige und verdiente Mitglieder zu ihren Jubiläen zu ehren. Des Weiteren ist es der Schützengesellschaft ein Anliegen, auch das Vereinsleben unterhalb des Jahres zu aktivieren und darüber hinaus möglichst viele Schützen über Neuigkeiten und Wissenswertes mittels eines E-Mail-Newsletters zu informieren und auf dem Laufenden zu halten. Die im Vorfeld des Schützenfests durchgeführte Datensammlung brachte bislang 150 Rückläufer hervor. Diese Zahl möchte der Vorstand möglichst noch deutlich erhöhen und erinnert an die Rückgabe der ausgefüllen Abschnitte. Dies ist möglich bei jedem Vorstandsmitglied und auch in den Filialen der Geldinstitute. Die Daten (Geburtsdatum, Einrittsdatum, Telefonnummer, E-Mail) können auch an thomas.volmer @asg-legden.de oder bernd. feldkamp@asg-legden.de geschickt werden.