Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wila setzt weiter Akzente

14.12.2007

Legden Dass die Wila (Wirtschaftsinitiative Legden-Asbeck) Akzente zu setzen weiß im öffentlichen Leben der Gemeinde, hat sie in der Vergangenheit immer wieder bewiesen - zuletzt mit dem stimmungsvollen Weihnachtsmarkt im Bußhook. Als Motor des Gemeindelebens im Allgemeinen und der örtlichen Wirtschaft im Besonderen will der inzwischen knapp 100 Mitglieder zählende Verein auch 2008 wieder durchstarten. Öffentlichkeitswirksame Gelegenheit besteht dazu bereits am 13. Januar: beim Neujahrsempfang, der dieses Mal wieder im Dormitorium in Asbeck stattfindet.

2005 - knapp zwei Jahre nach ihrer Gründung - hatte die Wila den Neujahrsempfang aus der Taufe gehoben. Sogleich erwies sich, der zwanglose Gedankenaustausch unter Vertretern verschiedenster wirtschaftlicher, kultureller und politischer Gruppen und Einrichtungen als Wiege kreativer Ideen. sy-

Lesen Sie jetzt