Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Leine oder nicht Leine...

APLERBECK Der Hund ist der beste Freund des Menschen, so heißt ein bekanntes Sprichwort. Und damit der Freund (Hund) auch ein zufriedenes Leben führen kann, steht die Diskussion über die Leinenpflicht im Dortmunder Süden hoch im Kurs.

von Jörg Bauerfeld

, 20.11.2007
Leine oder nicht Leine...

Ohne Hundeleine sollen sich Hunde im Naturschutzgebiet Aplerbecker Wald aufhalten dürfen.

Im Aplerbecker Wald soll der Vierbeiner bald an die Leine (wir berichteten). Zumindest wenn es nach dem Umweltamt geht. Ein Vorschlag zu diesem Thema wurde nun an die Stadtverwaltung weitergegeben. Eine Entscheidung für die Leine könnte Ende Januar im Rat der Stadt getroffen werden.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden