Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Lena Beneke
Volontärin
Jahrgang 1990, wohnhaft in Dortmund, gebürtige Bremerin. Arbeitet seit 2011 für das Medienhaus Lensing - im Volontariat seit Oktober 2017.

Empfehlungen

Ich empfehle

Drei Lese-Tipps für Sie zusammengestellt von Von Lena Beneke

Empfehlungen

Ich empfehle

Drei Lese-Tipps für Sie zusammengestellt von Von Lena Beneke

Empfehlungen

Ich empfehle

Drei Lese-Tipps für Sie zusammengestellt von Von Lena Beneke

Empfehlungen

Ich empfehle

Drei Lese-Tipps für Sie zusammengestellt von Von Lena Beneke

Video: Folgen von Babyklappen für Mutter und Kind

Warum Babyklappen oft problematisch sind

Sie sollen Leben retten und Chancen bieten, doch Babyklappen können auch ein Leben lang schwerwiegende Folgen für Kinder haben. Der deutsche Ethikrat fordert sogar das Verbot von Babyklappen. Wir zeigen Von Lena Beneke, Nils Lindenstrauss

Ruhr Nachrichten Die Babyklappe als letzte Option

Frauen haben bessere Alternativen zur Babyklappe

Angst, Druck, Überforderung. Die Gründe, aus denen Mütter ihr Neugeborenes in einer Babyklappe ablegen, sind sehr unterschiedlich. Warum wagen Frauen diesen Schritt? Was passiert mit den Kindern? Wir Von Lena Beneke, Nils Lindenstrauss

Paketshops lohnen sich für Betreiber kaum

Viele Kunden machen Paketshops das Leben schwer

Paketshops sind praktisch. Nicht nur für Logistik-Unternehmen, sondern auch für Kunden. Doch die Betreiber der kleinen Läden, die mit Paketen ein Zusatzgeschäft machen wollen, verdienen damit kaum Geld. Und Von Lena Beneke

Fahrlehrern in NRW fehlt der Nachwuchs

Neues Gesetz soll Personalnot an Fahrschulen beheben

Wer Fahrlehrer werden will, hat derzeit glänzende Aussichten auf einen Job. Viele Fahrschulen suchen händeringend Personal. Ein neues Gesetz soll die teure Ausbildung attraktiver machen. Doch die Branche ist skeptisch. Von Lena Beneke, Björn Althoff, Torsten Storks

Städte dürfen Fahrverbote für Diesel verhängen

Gericht erlaubt Diesel-Fahrverbote - mit Einschränkung

Düsseldorf und Stuttgart können Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge verhängen. Das Bundesverwaltungsgericht machte dafür am Dienstag den Weg frei. Es gibt aber auch eine Einschränkung - und Übergangsfristen Von Lena Beneke

Diesel vor unsicherer Zukunft

Beim Thema Diesel herrscht dicke Luft

Abgasskandal, Nachrüstungen, drohende Fahrverbote in NRW-Städten. Dieselfahrer sind genervt, in Autohäusern bricht die Nachfrage nach Diesel-Pkw ein. Hat der Dieselmotor überhaupt noch eine Zukunft? Von Lena Beneke, Oliver Volmerich, Dominik Lenze

Konkurrenz und Unterversorgung

Darum schließen immer mehr Apotheken in NRW

Deutschlands Apothekerbranche hat zu kämpfen. Immer mehr Pharmazeuten müssen ihr Geschäft aufgeben – auch in Nordrhein-Westfalen. Das liegt nicht nur am blühenden Versandhandel mit rezeptpflichtigen Arzneien. Von Lena Beneke

Anden-Exoten in Südlohn

Alpakawolle wird zum Kuscheltier

Sieben Alpakas leben bei Familie Fischer im Venn. Die Wolle ihrer Tiere verarbeitet Ulla Fischer komplett selbst. Da gehört so Einiges dazu. Von Lena Beneke

Pusteblume-Kinder freuen sich

Der Klanggarten ist fertig

Der Klanggarten, den Schülerinnen des Ahauser Berufskollegs Lise Meitner für das Kinderparadies Pusteblume gebaut hat, ist fertig. Für die Kinder bieten die Musik-Spielzeuge mehr als nur Abwechslung. Von Lena Beneke

Digitalisierung an Schulen ist ein wichtiges Thema. Vor allem an Berufskollegs.Doch damit es klappt mit der neuen Technik, müssen nicht nur die Schulen mehr tun. Von Lena Beneke

Landwirte und Bürgermeister

Protest gegen Stromtrasse

Einige Landwirte und die Bürgermeister aus Legden und Gescher wollen sich nun gegen die geplante Amprion-Gleichstromtrasse „A-Nord“ wehren. Ihre Einflussmöglichkeiten aber sind begrenzt. Von Lena Beneke

Weihnachtsmarkt

Ein Markt fürs Herz

Der Weihnachtsmarkt, der am Freitag wieder rund um die St.-Vitus-Kirche stattgefunden hat, zog in diesem Jahr mehr Aussteller an als gewohnt. Von Lena Beneke

Yvonne Gaußling hilft beim Entspannen

Klänge, die dem Körper helfen sollen

Klangtherapie, das klingt erst mal ungewöhnlich, fast exotisch. „Du lernst, auf Schüsseln zu spielen“, sei ein Satz, den Yvonne Gaußling (40) nicht nur aus ihrem Freundeskreis gehört habe. Der Satz zeigt Von Lena Beneke

Der Adventsmarkt in Alstätte ist eröffnet. Der Markt ist beliebt – in diesem Jahr ist er daher wieder gewachsen. Von Lena Beneke

Backaktion der Kolpingfrauen

Hörnchen für den guten Zweck

Mit 14.000 Hörnchen fahren die Kolpingfrauen auch in diesem Jahr zum Weihnachtsmarkt. Sie mussten früh anfangen mit dem Backen. Von Lena Beneke

Kaufland will weiterhin einen Markt in Vreden ansiedeln. Und zwar an der Stadtlohner Straße. Sogar einen eigenen Info-Point hat das Unternehmen in der Innenstadt eingerichtet. Stadtrat und Verwaltung Von Thorsten Ohm, Lena Beneke

Fragen und Antworten

Krippen, die begeistern

Sie umfasst rund 60 Exponate: Die Krippenausstellung des Heimatvereins öffnet am Wochenende. Mal eben so waren die Krippen allerdings nicht aufgebaut. Von Lena Beneke

Der Rat hat entschieden: Die Umwandlung der Sekundarschule in eine Gesamtschule ist vom Tisch. Auch ein Gutachten, wie es die UWG-Fraktion beantragt hatte, soll nicht in Auftrag gegeben werden. Zumindest vorerst. Von Lena Beneke

Interview mit Dr. Jürgen Wigger

Ist veganes Futter für den Hund sinnvoll?

Das Thema Hundeernährung wird für ihre Halter immer wichtiger. Über Futtertrends haben wir mit Bewital-Geschäftsführer Dr. Jürgen Wigger gesprochen. Auch über veganes Futter für den Hund. Von Lena Beneke

Mit Tunnelblick nehmen viele Abiturienten den Weg ins Studium. Nicht so Maximilian Hayk, der Südlohner entschied sich für eine Ausbildung und schließlich den Meistertitel. Von Lena Beneke

Die Afrikanische Schweinepest breitet sich über Wildschweine aus. Sorgen machen sich trotz weniger Wildschweine auch Landwirte in Legden. Für sie hätte eine Ausbreitung des Erregers Folgen. Von Lena Beneke

Wegen besonders schweren Raubes, gefährlicher Körperverletzung und Handels mit sowie Besitz von Betäubungsmitteln muss sich seit Montag ein 28-jähriger Stadtlohner vor dem Landgericht in Münster verantworten. Von Lena Beneke

Medienhaus Lensing Hilfswerk fördert zwei Projekte

Glück statt Voting

Das Medienhaus Lensing Hilfswerk fördert in diesem Jahr zwei lokale Projekte mit jeweils 2500 Euro. Eine Jury hatte aus vielen Vorschläge aus den Bereichen Bildung, soziales Engagement und Ehrenamt fünf Von Lena Beneke

Beim Jugendforum im Zak haben Jugendliche Politikern der Gemeinde erzählt, was sie sich für Heek wünschen. Einiges davon soll bald umgesetzt werden. Von Lena Beneke

Barfußschuhe haben mit vielen Vorurteilen zu kämpfen. Daniela Schwering, Osteopathin und Physiotherapeutin und Christian Gewers, Inhaber eines Schuhladens in Vreden, erklären, wofür die alternativen Treter gut sind. Von Lena Beneke

Ladenschlüssel wird umgedreht

Blumenladen am Markt bald Geschichte

Magdalena Seggewiß geht in den Ruhestand. Die Blumenhändlerin schließt noch in diesem Jahr die letzte ihrer einst vier Filialen im Münsterland. Gibt es einen weiteren Leerstand am Markt? Von Lena Beneke

Laubbläser kommen im Herbst jeden Tag zum Einsatz, um Blätter von den Wegen zu pusten. Viele Bürger sind von den lauten Geräten nicht begeistert und auch Umweltschützer schlagen Alarm. Von Lena Beneke

Stiftskirche in Asbeck

Neue Haube für das alte Gemäuer

Wer demnächst vor der Stiftskirche steht, sollte den Blick nach oben richten. Das Gerüst und die Planen, die den gut 40 Meter hohen Kirchturm noch verhüllen, werden ab Freitag abgebaut. Von Lena Beneke

Beschwerden über Lärm

Zwist vertreibt den Pächter

Das Hofcafé von Pächter Olaf Stein im Südlohner Eschlohn ist zu – Anwohner hatten sich beklagt. Von Lena Beneke

Gleich zwei Mal musste der Löschzug Vreden-Stadt in der Nacht zu Sonntag ausrücken. Auch die Ammeloer Feuerwehr hatte gut zu tun. Von Lena Beneke

Natik Gasanov arbeitet seit August bei der Firma Pfreundt. Der 30-Jährige macht eine Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik. Prokuristin Anja Schemmick freut sich, dass das Unternehmen Gasanov gewinnen konnte. Von Lena Beneke

Ende Dezember geht eine Ära zu Ende: Slavka und Ante Kedzo geben ihr Restaurant „Gabelpunkt“ auf. Ganz geschlossen bleiben die Türen aber nicht. Von Lena Beneke

Ortsfamilienbuch für Heek

Ahnenforschung per Mausklick

Der Arbeitskreis Ahnenforschung der Gemeinde Heek ist dabei, ein Ortsfamilienbuch zu erstellen. Noch in diesem Jahr soll es online abrufbar sein. Von Lena Beneke

Einen Rekord im Spinnen soll am Sonntag in Oeding aufgestellt werden. Spinnerin Susanna Heitjohann sagt, ihr Hobby sei viel beliebter als gedacht. Und ist deshalb gespannt auf das Wochenende: Kommen viele Von Lena Beneke

Zwei Wände des alten Stalls sind schon vermauert. Mit den zwei übrigen hat der Heimatverein anderes vor. Von Lena Beneke

Gemeinsam Forschen und von einander lernen – Schüler der Heeker Kreuzschule haben Grundschülern gezeigt, was sie in den naturwissenschaftlichen Fächern erwartet. Es ist nicht die einzige Kooperation der Heeker Schule. Von Lena Beneke

Visitation in Stadtlohn

Weihbischof ist zu Besuch

Bei seiner Visitation hat Weihbischof Christoph Hegge die Stadtlohner Pfarrgemeinde St. Otger besucht. Was er da genau gemacht hat und wen er getroffen hat, haben wir ihn gefragt. Von Lena Beneke

Sie liegen inzwischen voll im Trend: Drohnen. Doch was hat sich durch die neue Verordnung geändert? Von Lena Beneke

Kehren ist in Südlohn Pflicht

Herbstlaub

Jede Menge Blätter zieren derzeit farbenfroh die Straßen. Zeit, zu klären, welche Pflichten Bürger beim Fegen haben und was es zu beachten gilt. Von Lena Beneke

„Eine Stunde“ heißt eine Serie der Münsterland Zeitung. Eine Stunde, in der ein Reporter einen Ort oder Menschen beobachtet und schaut, was passiert. Am Donnerstag waren wir auf dem Stadtlohner Markt unterwegs. Von Lena Beneke

Beschluss der Landesregierung

Krankenhausumlage reißt Loch in Haushalt

Der von der NRW-Landesregierung in Düsseldorf beschlossene Nachtragshaushalt bringt Kommunen in der Region finanzielle Probleme. Das Reizwort heißt Krankenhausinvestitionsumlage. Von Lena Beneke