Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Alle Artikel zum Thema: Leute

Leute

Wuppertal. Bei einer Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer in Wuppertal hat es vier Verletzte gegeben. Sie wurde abgebrochen. 1300 Fans hätten sich bei einem Elektronikhändler gedrängelt, sagte ein Polizeisprecher. Weil es zu voll war, habe das Ordnungsamt aus Sicherheitsgründen die Veranstaltung beendet. 27 Fans wurden demnach von Rettungskräften betreut. Es seien vor allem junge Mädchen gewesen, einige von ihnen seien kollabiert. „Es tut mir sehr leid, dass die Autogrammstunde durch die Polizei abgebrochen wurde, aber eure Sicherheit geht immer vor“, sagte der junge Sänger.mehr...

Wuppertal. Bei einer Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer (18) in Wuppertal hat es am Dienstag vier Verletzte gegeben. Sie wurde abgebrochen. 1300 Fans hätten sich bei einem Elektronikhändler gedrängelt, sagte ein Polizeisprecher. Weil es zu voll war, habe das Ordnungsamt aus Sicherheitsgründen die Veranstaltung beendet. 27 Fans wurden demnach von Rettungskräften betreut. Es seien vor allem junge Mädchen gewesen, einige von ihnen seien kollabiert.mehr...

München. Die Staatsanwaltschaft München ermittelt gegen den Regisseur Dieter Wedel wegen eines angeblichen sexuellen Übergriffs in den 90er Jahren. Die Ermittlungen wegen eines Anfangsverdachts seien in einem frühen Stadium, sagte eine Behördensprecherin. Ausgangspunkt für das Ermittlungsverfahren sei ein Bericht im „Zeit“-Magazin. Dort hatten am 3. Januar drei Ex-Schauspielerinnen Wedel beschuldigt, er habe sie in den 90er Jahren sexuell bedrängt. Die Münchner Staatsanwaltschaft betonte, dass in alle Richtungen ermittelt werde und dass es sich nur um einen Anfangsverdacht handle.mehr...

Berlin. Popstar Britney Spears (36) kommt mit ihrer Las-Vegas-Show für zwei Konzerte nach Deutschland: Am 6. August tritt sie mit „Piece of Me“ in Berlin auf, am 13. August in Mönchengladbach, wie der Veranstalter am Dienstag mitteilte. Spears, bekannt für Hits wie „Oops!... I Did It Again“, hatte 2016 ihr neuntes Album auf den Markt gebracht. Für die Show in Las Vegas wurden laut der Mitteilung nahezu eine Million Tickets verkauft.mehr...

Berlin/Leipzig. Ihre Wurzeln liegen in Ungarn, derzeit leitet sie ein Ausstellungshaus in Leipzig: Franciska Zólyom wird den deutschen Pavillon auf der Kunst-Biennale in Venedig gestalten. Ihre Vorgängerin war sehr erfolgreich.mehr...

Saarbrücken. Am Montagabend ist das 39. Filmfestival Max Ophüls Preis eröffnet worden. Einer der Höhepunkte war die Verleihung des Ehrenpreises an Doris Dörrie für ihre Verdienste um den jungen deutschsprachigen Film.mehr...

Genf. Keiner weiß, wo er heute lebt. Grigori Rodschenkow muss sich in den USA verstecken, in Russland gilt er als Staatsfeind. Denn er hat den dortigen Dopingskandal mit enthüllt. Bei den CAS-Verhandlungen wird man die Stimme des Kronzeugen nun wieder hören.mehr...

Palo Alto. Seit Monaten wurde spekuliert, Elon Musk könnte die Führung von Tesla abgeben und sich stattdessen in seine Pläne zur Mars-Besiedelung vertiefen. Doch jetzt hat er einen neuen Zehn-Jahres-Vertrag bei dem Elektro-Autobauer in der Hand.mehr...

Philadelphia. Seit 2015 hat Bill Cosby nicht mehr auf einer Bühne gestanden. Jetzt trat er in einem Jazz-Club in Philadelphia auf. Im April startet der neue Prozess gegen ihn wegen sexueller Nötigung.mehr...

München. Die Ereignisse um den Regisseur Dieter Wedel überschlagen sich. Erst erklärt er seinen Rücktritt als Intendant der Bad Hersfelder Festspiele. Anschließend wird bekannt, dass Ermittlungen laufen.mehr...

Los Angeles. Es war eine tolle Reise mit euch, ruft Neil Diamond seinen Fans zu. Der „Sweet Caroline“-Sänger hat Parkinson. Konzerte will er in Zukunft nicht mehr geben.mehr...

Los Angeles. Micky Maus hatte schon die Ehre, jetzt ist seine Freundin Minnie Maus an der Reihe: Stars wie Katy Perry und Heidi Klum helfen dabei mit, die Mäusedame mit einem Stern in Hollywood zu feiern.mehr...

München. Die Staatsanwaltschaft München ermittelt gegen den Regisseur Dieter Wedel wegen einer möglicherweise nicht verjährten Sexualstraftat. Es liege ein Anfangsverdacht gegen den 75-Jährigen vor, sagte eine Behördensprecherin der dpa. Deshalb sei ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden. Zuvor hatte die „Bild“ darüber berichtet. Ausgangspunkt für die Ermittlungen sei, so die Sprecherin weiter, ein Bericht im „Zeit“-Magazin. Dort hatten drei Ex-Schauspielerinnen Wedel beschuldigt, er habe sie in den 90er Jahren sexuell bedrängt. Eine bezichtigt ihn dabei sogar der Vergewaltigung. Wedel hat den Anschuldigungen widersprochen.mehr...

Bad Hersfeld. Dieter Wedel hört als Intendant der Bad Hersfelder Festspiele auf. Der Starregisseur ist damit der erste deutsche Prominente, für den die „MeToo“-Debatte Konsequenzen hat. Beweise für ein Fehlverhalten sind bis heute nicht bekannt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.mehr...

Bad Hersfeld. Regisseur Dieter Wedel tritt nach wiederholten Vorwürfen sexueller Übergriffe als Intendant der Bad Hersfelder Festspiele zurück. Der 75-Jährige könne seine Aufgaben für die Theater-Festspiele nicht weiter wahrnehmen, erklärte eine Sprecherin Wedels. Derzeit befinde sich Dieter Wedel in einem Krankenhaus. Im „Zeit-Magazin“ hatten mehrere Schauspielerinnen schwere Vorwürfe gegen den Regisseur erhoben, die bis hin zum erzwungenen Sex reichten. Wedel widersprach den Anschuldigungen per eidesstattlicher Erklärung.mehr...

Bad Hersfeld. Zu seinem Rückzug als Intendant der Bad Hersfelder Festspiele hat Dieter Wedel eine persönliche Stellungnahme abgegeben. dpa dokumentiert den Wortlaut:mehr...

Bad Hersfeld. Regisseur Dieter Wedel tritt nach wiederholten Vorwürfen von Schauspielerinnen wegen angeblicher sexueller Übergriffe als Intendant der Bad Hersfelder Festspiele zurück. Er könne seine Aufgaben nicht weiter wahrnehmen, erklärte eine Sprecherin Wedels.mehr...

Bad Hersfeld. Regisseur Dieter Wedel tritt nach wiederholten Vorwürfen von Schauspielerinnen wegen angeblicher sexueller Übergriffe als Intendant der Bad Hersfelder Festspiele zurück. Er könne seine Aufgaben nicht weiter wahrnehmen, erklärte eine Sprecherin Wedels am Montag.mehr...

Bad Hersfeld. Dieter Wedel legt sein Amt als Intendant der Bad Hersfelder Festspiele nieder. Zugleich werden Ermittlungen gegen den Star-Regisseur bekannt. Er selbst liegt im Krankenhaus.mehr...

Hamburg. Den deutschen Vorentscheid zum diesjährigen ESC in Portugal übernehmen diesmal der Spaßmacher Elton und die Nachrichtensprecherin Linda Zervakis, doch beim „Countdown von der Reeperbahn“ in Hamburg ist Schöneberger mit von der Partie.mehr...

Berlin. Der US-amerikanische Schriftsteller Philip Roth sieht in der Präsidentschaft von Donald Trump eine nationale Katastrophe für die USA. „Niemand, den ich kenne, hat ein Amerika vorausgesehen wie das, in dem wir heute leben“, sagte der 84-Jährige der „New York Times“. Die „Süddeutsche Zeitung“ veröffentlichte das Interview. Trump sei „ein großer Betrüger, die üble Summe all seiner eigenen Unzulänglichkeiten, frei von allem außer der leeren Ideologie eines Größenwahnsinnigen“. Im Roman „Verschwörung gegen Amerika“ hatte Roth 2004 die Fiktion einer faschistischen Machtübernahme gezeichnet.mehr...

London/Windsor. Bei den Royals stehen in diesem Jahr freudige Ereignisse an. Nach Prinz Harry gibt nun seine Cousine Eugenie ihre Verlobung bekannt. Beide Paare wollen in Windsor heiraten.mehr...

Swjosdny Gorodok. Deutschlands nächster Mann im All arbeitet hart, um sich auf seine zweite ISS-Mission vorzubereiten. Als erster Deutscher darf Alexander Gerst die Raumstation sogar kommandieren. Ein Besuch beim Training im Ausbildungszentrum, wo schon Raumfahrtlegende Gagarin übte.mehr...

Swjosdny Gorodok. Der deutsche Astronaut Alexander Gerst sieht kein Problem im kurzfristigen Wechsel eines US-Teammitglieds für seinen geplanten Raumflug. „Ich kenne Serena Auñón-Chancellor seit vielen Jahren, sie ist ein tolles Crewmitglied.“ Deswegen freue er sich, mit ihr zu fliegen, sagte Gerst am Rande eines Trainings im Sternenstädtchen bei Moskau. Gerst soll voraussichtlich Anfang Juni für gut fünf Monate zur Internationalen Raumstation ISS starten. Ursprünglich gehörte neben dem Russen Sergej Prokopjew auch die US-Astronautin Jeanette Epps zum Team. Auñón-Chancellor ersetzt sie.mehr...

Paris. Die Fußstapfen, die das Ex-Supermodel Cindy Crawford auf den Laufstegen der Welt hinterlassen hat, sind groß. Die Kinder der 52-Jährigen sind aber wohl auf dem besten Wege, sie auszufüllen. Auf der Paris Fashion Week zeigte nun Crawfords Sohn Presley Gerber, dass er das Zeug dazu hat: Der 18-Jährige modelte bei einer Modeschau des französischen Modeunternehmens Balman. Mutter Cindy twitterte ein Foto von der Show mit der schlichten Beschreibung „stolz“ und einem Herz-Emoji darunter. Auf Instagram postete Crawford außerdem ein Video vom Walk ihres Sohnes. mehr...

CD-Kritik

22.01.2018

Fall Out Boy: Kurz vorm Wahnsinn?

Stuttgart. Es geht um Probleme in der Jugend, Neurosen - und darum, die Welt zu vergessen. Auf ihrem siebte Studioalbum spielen Fall Out Boy auch mit musikalischen Genres.mehr...

Hamburg. Der Preis wird in Erinnerung an den Schauspieler Ulrich Wildgruber (1937-1999) seit 2007 verliehen. Zu den Preisträgern gehörten in den vergangenen Jahren Schauspieler wie Bibiana Beglau, August Diehl oder Maren Eggert.mehr...

Popstar im siebten Himmel

21.01.2018

Ed Sheeran ist verlobt: „Wir sind sehr glücklich“

London. Nach längerer Fernbeziehung das große Glück: Sänger Ed Sheeran will heiraten - zumindest seine Verlobung hat er schon bekannt gegeben.mehr...

London. Der britische Popmusiker Ed Sheeran hat sich mit seiner Freundin Cherry Seaborn verlobt. „Wir sind sehr glücklich und verliebt, und unsere Katzen sind auch vergnügt“, schrieb der Sänger auf Instagram und postete ein Bild, auf dem sich beide küssen. Sheeran und Seaborn kennen sich bereits aus Schulzeiten in Suffolk. Sie sollen sich aber erst 2015 ineinander verliebt haben. Er habe sich schon kurz vor Neujahr verlobt, schrieb der Sänger auf Instagram. Seaborn soll in den USA studiert haben und eine erfolgreiche Hockeyspielerin sein.mehr...

Berlin. Ist der traumhaft schöne australische Dschungel mit seinen Pflanzen, Kakerlaken und kopulierenden Ratten genau der richtige Ort, um Tränen freien Lauf zu lassen? Ein Halbpromi nach dem anderen heult - doch die Zugkraft der RTL-Dschungelshow lässt nach.mehr...

München. Ein Familientreffen der besonderen Art feierten die Stars des deutschen Kinos beim Filmball in München. Die Stimmung war ausgelassen, der Champagner floss. Doch auch ernste Themen sparten die Stars nicht aus.mehr...

Los Angeles. Seit Jahrzehnten holt Woody Allen die größten Stars vor seine Kamera. Nun wenden sich viele Kollegen von der Regie-Ikone ab. Könnten alte Missbrauchsvorwürfe seiner Adoptivtochter seine Karriere beenden?mehr...

Leute

20.01.2018

Ed Sheeran ist verlobt

London. Der britische Popmusiker Ed Sheeran (26) hat sich mit seiner Freundin Cherry Seaborn verlobt. „Wir sind sehr glücklich und verliebt, und unsere Katzen sind auch vergnügt“, schrieb der Sänger auf Instagram und postete ein Bild, auf dem sich beide küssen.mehr...

Fernsehen

20.01.2018

Eine-Million-Frage bei Jauch

Berlin. In der RTL-Show „Wer wird Millionär?“ durfte Moderator Günther Jauch wieder einmal die Eine-Million-Frage stellen. Doch der Kandidat wollte kein Risiko eingehen.mehr...

Frankfurt/Main. In seiner Jugend hatte es Moritz Bleibtreu faustdick hinter den Ohren: Im „hr3-Talk“ erzählt er, dass er Turnschuhe geklaut hat. Außerdem berichtet er von seiner Beziehung zur Stadt Frankfurt.mehr...

Hagen. Auch nach 40 Jahren Bühnenerfahrung erinnert sich Popsängerin Nena („99 Luftballons“) noch gut an ihren allerersten Auftritt als 17-Jährige im Jugendclub in ihrem Heimatort Hagen. Sie habe riesigen Respekt davor gehabt. „Schon eine Woche vorher war mir so schlecht“, erzählte die 57 Jahre alte Sängerin der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstag). Ihren ersten Auftritt habe sie bei einem kleinen Jugendfestival in dem Jugendzentrum in Nordrhein-Westfalen gehabt. Noch immer erinnere sie sich an Details: „Drei Stufen gingen zur Bühne herauf. Ich stand mit meinem Vater dort unten, er fühlte meinen Puls. Dann wurden wir angekündigt [...]. Das waren die Stufen, die mich in die Welt getragen haben.“mehr...

Wellington. Der deutsche Internetunternehmer Kim Dotcom hat wieder geheiratet. Der seit vielen Jahren in Neuseeland lebende Kieler kämpft gegen seine Auslieferung in die USA wegen Betrugsvorwürfen. Gleichzeitig kündigte er eine „Milliardenklage auf Schadenersatz“ gegen die Neuseeländische Regierung an. Diese habe die unrechtmäßige Zerstörung seiner Internet-Tauschplattform Megaupload und die Beschlagnahmung seines Vermögens ermöglicht, twitterte Dotcom. Von seiner ersten Frau hatte er sich 2014 getrennt.mehr...

Windsor/Slough. „Sie haben bestimmt genug Toaster“, schreibt der britische Komiker Russel Brand in seiner Online-Petition. Seine Forderung, Prinz Harry ein Gebäude für eine Obdachlosenhilfe zur Hochzeit zu schenken, haben schon Tausende unterzeichnet.mehr...

Los Angeles. Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt „Chicago“. Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.mehr...

Schlaglichter

20.01.2018

Umfrage: Melania ist beliebteste Trump

Washington. First Lady Melania Trump ist von allen Trumps die beliebteste: Das geht aus einer Umfrage hervor - ein Jahr nach Amtsantritt ihres Mannes Donald als US-Präsident. Demnach haben 48 Prozent der befragten US-Bürger eine positive oder ziemlich positive Meinung von Melania Trump, 33 Prozent sehen sie eher negativ. Präsident Donald Trump bewerten 43 Prozent positiv. Danach folgt seine Tochter Ivanka mit 41 Prozent Befürwortern. YouGov erklärte, dass es nicht ungewöhnlich sei, dass die First Lady vorne stehe. Auch Michelle Obama sei Anfang 2010 beliebter als ihr Mann Barack gewesen.mehr...

Berlin. RTL hat sich nicht lumpen lassen. Gleich zum Start des Dschungelcamps 2018 ging es richtig eklig zu. Alle zwölf Kandidaten der Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ mussten in der ersten Ausgabe im australischen Urwald widerliche Speisen zu sich nehmen wie Straußenfuß, Kakerlakenbrühe oder Kamelhirn, in fauligem Tierfleisch waten oder in fiese Viecher hineingreifen. Zu den prominentesten Vertretern gehören bei der 12. Staffel Ex-Profi-Fußballer Ansgar Brinkmann, Uwe Ochsenknechts Ex Natascha und Schlagersängerin Tina York, der gleich zu Beginn schlecht wurde.mehr...

München. Hollywood-Flair in München: Werner Herzog, Diane Kruger und Fatih Akin wurden am Freitag beim Bayerischen Filmpreis gefeiert.mehr...

Schlaglichter

19.01.2018

Eine-Million-Frage bei Jauch

Berlin. Zum ersten Mal seit Herbst 2016 hat RTL-Quizmaster Günther Jauch einem Kandidaten seiner Show „Wer wird Millionär?“ die Eine-Million-Euro-Frage gestellt. Kandidat Philipp Unger musste lösen: „Wovon wird jährlich - gemessen am Gewicht - am meisten produziert? A) Stahl B) Zement C) Plastik D) Papier“. Der Münchner stieg aus und nahm die bereits sicheren 500 000 Euro mit nach Hause. Richtig wäre Antwort B) gewesen.mehr...

Los Angeles. „Sie ist hier“: Mit diesen Worten hatten Reality-Star Kim Kardashian und Rapper Kanye West am Dienstag die Ankunft ihres dritten Kindes bekanntgegeben. Nun haben sie den Namen verraten. Das Töchterchen heißt Chicago West. Die dreifache Mutter postete den Namen auf ihrer Webseite, ohne eine weitere Erklärung für die Namenswahl. Kanye West ist in der Stadt Chicago im US-Staat Illinois aufgewachsen. Das Mädchen war von einer Leihmutter ausgetragen worden. Die Entertainerin und der Rapper haben bereits zwei Kinder.mehr...

Rio de Janeiro/London. Brasiliens Fußball-Idol Pelé hat aus Gesundheitsgründen seine Teilnahme an einer Ehrung der britischen Football Writers Association (WTA) abgesagt.mehr...

München/Berlin. Der Musiker ist gern im Ost-Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg aufgewachsen. Inzwischen lebt er wieder in dem Haus seiner Kindheit. Doch die neue Nachbarschaft gefällt ihm offenbar gar nicht.mehr...

Los Angeles/Cambridge. Wer will schon eine Puddingschüssel als Auszeichnung bekommen? Nun, der „Hasty Pudding“ ist ein Spaßpreis, wird aber von einer der ältesten Theatertruppen der Welt vergeben. In diesem Jahr wird Paul Rudd geehrt.mehr...

Berlin. Dass gutes Handwerk goldenen Boden hat, beweist immer wieder aufs Neue der Singer-Songwriter Glen Hansard. Auf seiner aktuellen Platte klingt alles noch ein bisschen üppiger als üblich. Und ein Ventil für seine Wut über Donald Trump findet der sympathische Ire auch.mehr...

London. Wenn die Haare nicht wachsen, dann sollte man nicht so tun, als würden sie es - dieser Maxime scheint auch Prinz William zu folgen. Er zeigte sich jetzt in neuem Look.mehr...

Genf. Audrey Hepburn steht für unnachahmlichen Stil und klassische Eleganz. Dass sie mehr drauf hatte als die Darstellung naiver Mädels im Hollywood der 50er und 60er Jahre, zeigte sie in späteren Jahren.mehr...

Wellington. Dass Frauen an der Spitze einer Regierung stehen, ist längst keine Besonderheit mehr - dass eine Premierministerin schwanger ist, aber schon. Mit 37 wird Neuseelands Regierungschefin Ardern zum ersten Mal Mutter. Dafür bekommt sie nicht nur gute Wünsche.mehr...

Frankfurt/Main. Die Ziehung der Lottozahlen und Franziska Reichenbacher - das ist seit 20 Jahren untrennbar. Ob die Lottofee auch selbst spielt, das verriet sie in einem Interview.mehr...

Park City. Das Sundance Festival im Zeichen der #MeToo-Bewegung: Das alljährliche Treffen der Independent-Szene im US-Staat Utah beginnt mit mahnenden Worten von Festival-Gründer Robert Redford.mehr...

Cardiff. Mit einer Stunde Verspätung kam das zukünftige Brautpaar in Cardiff an. Das war dem Prinzen äußerst unangenehm, auch wenn er nichts dafür konnte. Er war zusammen mit seiner Verlobten mit dem Zug nach Wales gereist.mehr...

Hamburg. Der Regisseur fühlt sich „auf der Basis nicht bewiesener Anschuldigungen öffentlich an den Pranger gestellt“, lässt dieser über seinen Anwalt verbreiten. Sein kursiert seit Anfang dieses Jahres im Zuge der MeToo-Debatte.mehr...

Köln. Auch in Staffel Zwölf ziehen wieder Ex-Models, Ex-Sportler und Ex-Frauen ins RTL-Dschungelcamp. Ein „weißer Brasilianer“ könnte dabei für besonders unterhaltsame Momente sorgen.mehr...

Los Angeles. Seit ihrem Ausstieg bei der Girl-Band Fifth Harmony startet Camila Cabello als Solokünstlerin durch. Ihr Auftritt bei Ellen DeGeneres ist dabei zum Klick-Hit geworden.mehr...

Kairo. Selbst Mathe-Genies brauchen Training: Der 13-jährige Ägypter Abdel Rahman Hussein hat fünf Jahre lang geübt, bis er kürzlich einen Wettbewerb in Malaysia gewann und zum „klügsten Kind der Welt“ gekürt wurde.mehr...

Frankfurt. Moritz Bleibtreu ist im Hamburger Stadtteil St. Georg aufgewachsen - einst eine ziemlich raue Gegend. Unter Migranten hat er sich damals wohler gefühlt als unter Deutschen.mehr...

Berlin. Er gilt als eine der wichtigsten Stimmen in der spanischen Literatur. Nun ist Fernando Aramburus Roman „Patria“ auch auf Deutsch erschienen. Inspiriert hat ihn zu der Erzählung über den langen Schatten der baskischen Untergrundorganisation ETA auch seine deutsche Wahlheimat.mehr...

Los Angeles. Sie ist die Tochter einer Musiklegende, hat sich allerdings als Fan eines Kollegen ihres Vaters zu erkennen gegeben. Nun hat Paris Jackson ihn getroffen. Und geflennt vor Glück.mehr...

Kiel. Angefangen hat der Kieler Künstler als kleiner Junge mit Totenköpfen. Inzwischen ist Julien Padubrins bei dunklen Geschöpfen aus der Fantasy-Welt gelandet. Seine Masken verkauft er sogar in die USA.mehr...

Los Angeles. Dennis Rodman sorgt mal wieder für Schlagzeilen: Der extravagante Ex-Basketballer begibt sich in eine Entzugsklinik. Polizisten hatten ihn am Wochenende betrunken am Steuer erwischt.mehr...

Kairo. Der 13-jährige Ägypter Abdel Rahman Hussein hat Spaß an Mathematik. In Malaysia wurde er jüngst zum „klügsten Kind der Welt“ gekürt. Aber das Mathe-Genie hat nicht nur Zahlen im Kopf.mehr...

München. Am Wochenende strömen wieder zahlreiche Filmschaffende nach München. Auf dem Programm stehen der Bayerische Filmpreis, der Deutsche Filmball und sicher auch jede Menge Champagner - denn 2017 war ein erfolgreiches Kino-Jahr.mehr...

Los Angeles. 18 Jahre lang waren Salma Hayek und ihre Hündin Lupe unzertrennlich gewesen. Mit einer herzzerreißenden Liebeserklärung nimmt die Schauspielerin nun Abschied.mehr...

Hamburg. Als das Duo Schöneberger/Meyer-Burckhardt 2008 seinen Einstand gab, war sie die Neue und er der Erfahrene bei der „NDR Talk Show“. Ihren „Gesellenbrief“ erhielt sie von einem Gast, der sie „grillen“ wollte.mehr...

Los Angeles. Die US-Schauspielerin Betty White hat an ihrem 96. Geburtstag Glückwünsche von einem Superhelden bekommen. „Happy Birthday für die einmalige Betty White“, gratulierte der Comic-Held Deadpool per Twitter in seinem rot-schwarzen Kostüm. Mit einem Martini-Drink und einem Hotdog in den Händen posierte er vor einem Foto von White, die darauf genüsslich in ein heißes Würstchen beißt. Die TV-Legende Betty White aus der Serie „Golden Girls“ hatte sich im vorigen Jahr als großer Deadpool-Fan geoutet.mehr...

Paris. Die französische Filmikone Brigitte Bardot hat Beschwerden von Schauspielerinnen über sexuelle Belästigung abgetan. Was Schauspielerinnen angeht, und nicht Frauen im Allgemeinen, sei das in der großen Mehrheit der Fälle scheinheilig, lächerlich, uninteressant, sagte die 83-Jährige. Viele gäben sich gegenüber Produzenten als „Anmacherinnen“, um eine Rolle herauszuschlagen. Danach würden sie erzählen, dass sie belästigt wurden, damit man von ihnen redet. Sie selbst sei in ihrer Schauspielkarriere niemals Opfer sexueller Belästigung geworden, sagte Bardot.mehr...

Berlin. In einem Kloster kommt es zu mehreren Morden: Umberto Ecos Mittelalter-Thriller wurde ein Welterfolg, ebenso wie die Verfilmung mit Sean Connery. Jetzt wird aus der „Der Name der Rose“ eine Fernsehserie.mehr...