Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Licht und Schatten bei Schalke-Gegner Atlético

Madrid (dpa) Der spanische Fußball-Erstligist Atlético Madrid hat in seinem letzten Test vor der Champions-League-Qualifikation gegen Schalke 04 Licht und Schatten gezeigt.

Die Rot-Weißen gewannen beim Zweitliga-Aufsteiger Rayo Vallecano 4:2, offenbarten aber Schwächen in der Abwehr. Die «Königsblauen» empfangen die Spanier am 13. August zum Hinspiel.

«Wir sind auf dem besten Weg, unsere Bestform zu erreichen», sagte Atlético-Trainer Javier Aguirre nach der Partie. «Allerdings können uns Fehler in der Abwehr gegen ein Team wie Schalke teuer zu stehen kommen.» Der Schalke-Rivale konnte das Testspiel erst in der Schlussphase für sich entscheiden. Seine Stärken hatte er vor allem in Standardsituationen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Champions League

Erst vier deutsche Teams in Playoffs gescheitert

Sinsheim (dpa) Seit 1997 nimmt der bestplatzierte Bundesligaclub hinter den gesetzten Teams an den Qualifikations- oder Playoff-Spielen für die Gruppenphase der Champions League teil.mehr...