Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Lidl und Aldi akzeptieren bald Kreditkarten

Berlin (dpa) Die Discounter-Ketten Lidl und Aldi werden demnächst erstmals auch Kreditkarten akzeptieren. Zunächst kündigte Lidl an, dass ab 1. Juli in allen Filialen bundesweit mit Visa- und Mastercard-Karten bezahlt werden kann.

Lidl und Aldi akzeptieren bald Kreditkarten

Ab 1. September sollen alle Filialen Visa- und Mastercard akzeptieren. Foto: Boris Roessler/Archiv

Wenig später gab auch Aldi bekannt, dass von Juli an schrittweise Karten der beiden Anbieter akzeptiert werden sollen. Zum 1. September soll die Einführung abgeschlossen sein.

In der EU waren die Gebühren für Kreditkartenzahlungen deutlich gekappt worden - was sie auch für Discounter attraktiver macht.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Wirtschaft

Primark expandiert in weitere deutsche Städte

Münster (dpa) Mit T-Shirts für 2,50 Euro und Jeans für 8 Euro bringt Primark die Konkurrenz in Schwierigkeiten. Kritiker werfen dem Handelsriesen vor, er fördere Wegwerfmentalität gerade bei jungen Kunden. Doch der Deutschland-Chef weist dies zurück.mehr...

Wirtschaft

Rewe will 2018 mehr als zwei Milliarden Euro investieren

Köln (dpa) Amazon im Internet, Aldi und Lidl auf den Straßen: Der Handelsriese Rewe sieht sich vor großen Herausforderungen und antwortet darauf mit Milliardeninvestitionen. Das dürfte Spuren in der Bilanz hinterlassen.mehr...

Preise vorerst stabil

Eier werden nach Fipronil-Skandal knapp

OSNABRÜCK In Deutschland kommen weniger Eier auf den Markt - eine Folge des Fipronil-Skandals. Obwohl vor allem niederländische Eiererzeuger mit Hofsperrungen betroffen sind, zahlen auch deutsche Legehennenhalter derzeit kräftig drauf. Das kommt den Verbrauchern zugute - vorerst.mehr...

Wirtschaft

Butterpreise auf Höchststand seit Start des Eurobargeldes

Berlin (dpa) Die Butterpreise klettern weiter, weil die Nachfrage seit Jahren steigt. Schon rechnet die Branche damit, dass Kunden auf andere Fette ausweichen könnten. Doch Milchbauern klagen immer noch über zu geringe Einkünfte.mehr...

Wirtschaft

Aldi will an einigen Orten Flächen an Tankstellen verpachten

Mülheim an der Ruhr (dpa) Erst einkaufen, dann zur Tanke: Kunden des Lebensmittelmitteldiscounters Aldi Süd können bald an einigen Standorten des Unternehmens in Süddeutschland Sprit tanken.mehr...

37 Milliarden Euro

Lidl-Gründer Schwarz ist der reichste Deutsche

HAMBURG Lidl-Gründer Dieter Schwarz ist nach Berechnungen des Wirtschaftsmagazins "Bilanz" der reichste Deutsche. Er soll hochgerechnet ein Vermögen von 37 Milliarden Euro besitzen.mehr...