Lkw-Maut auf allen Bundesstraßen kann pünktlich starten

,

Berlin

, 28.06.2018, 04:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer setzt auf deutliche Mehreinnahmen für Investitionen durch die Ausweitung der Lkw-Maut an diesem Sonntag. „Die Lkw-Maut auf allen Bundesstraßen kann pünktlich starten“, sagte der CSU-Politiker. Künftig sollen im Schnitt 7,2 Milliarden Euro pro Jahr hereinkommen, wenn zum 1. Januar 2019 auch neue Mautsätze gelten - rund 2,5 Milliarden mehr als bisher. Die bisher auf Autobahnen und 2300 Kilometern Bundesstraße fällige Lkw-Maut soll zum 1. Juli auf das ganze, 39 000 Kilometer lange Netz der Bundesstraßen ausgedehnt werden.

Schlagworte: