Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Löw bemängelt taktische Ausrichtung im deutschen Fußball

Freiburg. Bundestrainer Joachim Löw hat taktische Mängel im deutschen Fußball beklagt und sieht viele Bundesliga-Clubs gerade im Offensivspiel nicht auf dem höchsten Level.

Löw bemängelt taktische Ausrichtung im deutschen Fußball

Hat bei vielen Bundesliga-Clubs taktische Mängel ausgemacht: Bundestrainer Joachim Löw. Foto: Christian Charisius

„Es wird in den letzten Monaten und Jahren zunehmend darüber gesprochen, was mache ich, wenn der Gegner den Ball hat“, monierte Löw im Eurosport-Interview vor dem Bundesliga-Spiel zwischen dem SC Freiburg und dem VfB Stuttgart.

Für Spitzenfußball müsse allerdings die Lösung im Mittelpunkt stehen, was man mit dem Ball mache. Diese Strategie verfolgten die Top-Teams in der Champions League.

Die meisten deutschen Teams spielen laut Löw mit zu vielen hohen Bällen, statt mit Kombinationsfußball am Boden nach kreativen Lösungen zu suchen. „Verteidigen können alle. So kommt es zu Ergebnissen, die man so nicht erwartet“, sagte Löw mit Bezug auf teilweise enttäuschende Resultate im Europapokal gegen Teams aus Schweden oder Bulgarien.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Erste Bundesliga

Auf Champions-League-Kurs: Dortmund überrennt Leverkusen

Dortmund. Der BVB hat sich für den schwachen Derby-Auftritt rehabilitiert. Im direkten Duell um einen Champions-League-Platz wird Bayer Leverkusen deutlich bezwungen. Marco Reus glänzt als Doppel-Torschütze. Eine andere Dortmunder Stammkraft wurde vom Trainer nicht berücksichtigt.mehr...

Erste Bundesliga

Borussia Dortmund ohne Kapitän Schmelzer gegen Leverkusen

Dortmund. Borussia Dortmund tritt im Bundesliga-Heimspiel gegen Bayer Leverkusen ohne dem formschwachen Marcel Schmelzer an. Der 30 Jahre alte BVB-Kapitän saß am Samstag nicht einmal auf Bank, obwohl er nicht verletzt ist.mehr...

Erste Bundesliga

HSV gewinnt Keller-Duell gegen Freiburg

Hamburg. Der Hamburger SV gibt sich nicht auf. Das 1:0 gegen den ebenfalls gefährdeten SC Freiburg lässt die Hoffnungen auf den Klassenverbleib am Leben. Jetzt geht es zum nächsten Endspiel in Wolfsburg. Die Freiburger kämpfen nach der fünften Niederlage gegen den Trend.mehr...

Erste Bundesliga

BVB gewinnt Spitzenspiel - Neue Hoffnung für den HSV

Berlin. Während sich der FC Bayern locker auf das Halbfinale in der Champions League vorbereitet, schöpft der Hamburger SV neue Hoffnung. Im Kampf um die Europacup-Plätze fallen reichlich Tore.mehr...

Erste Bundesliga

Paderborn und Magdeburg feiern vorzeitigen Aufstieg

Leipzig. Sie haben es vorzeitig perfekt gemacht: Die Fußballer aus Paderborn und Magdeburg sind in der kommenden Saison wieder zweitklassig. Durch Siege am viertletzten Spieltag machten sie den Aufstieg ins deutsche Unterhaus perfekt und starteten in eine Party-Nacht.mehr...