Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ruhr Nachrichten

Lokalnachrichten Castrop-Rauxel
Ist Apple Pay schon in Castrop-Rauxel angekommen?

Ruhr Nachrichten Bargeldloses Zahlen

Ist Apple Pay schon in Castrop-Rauxel angekommen? Von Ann-Kathrin Gumpert

Im Prozess um den Mord an Nicole-Denise Schalla vor 25 Jahren hat der Angeklagte versucht, das Gericht unter Druck zu setzen. "Der Freispruch soll zeitnah erfolgen", hieß es am Mittwoch. Von Martin von Braunschweig

Die Frage machte schnell die Runde: Wer ist noch betroffen? Am Dienstag gab es einen Stromausfall im halben Norden von Castrop-Rauxel. Westnetz erklärt, was dahinter steckte.

Finanzielle Probleme sind der Hauptgrund, warum werdende Mütter und Väter die Schwangerschaftsberatung des SkF um Hilfe bitten. Doch die Probleme werden mehr - und vielschichtiger. Von Ann-Kathrin Gumpert

Die Marktschule in Ickern und die Elisabeth-Grundschule in Obercastrop gehen in Castrop-Rauxel voran: Sie sind Pilotschulen für die Stadt bei der Ausstattung mit verschiedenen Geräten. Von Tobias Weckenbrock

Das Onlinedating taucht immer häufger als Kennenlernort auf. Auf Pottsingles.de bekommen Sie mit einem Gutscheincode auf Premiummitgliedschaften Rabatt.

Exklusiv für Abonnenten

Sieben verkaufsoffene Sonntag soll es im Jahr 2019 in Castrop-Rauxel geben. Wir verraten, wann, wo und zu welchen Anlässen die Geschäfte in diesem Jahr ihre Türen öffnen. Von Marc-André Landsiedel

Die Stellenausschreibung liest sich wie ein Stadtmarketing-Schreiben. Dabei wird ein Technischer Beigeordneter gesucht. Heiko Dobrindt geht in den Ruhestand. Wer wird sein Nachfolger? Von Tobias Weckenbrock

Knepper ist Geschichte: Spätestens, seit Kühlturm, Kesselhaus und Schornstein als Schutt auf der Fläche liegen, ist das Kraftwerk passé. Ein exklusiver Blick auf das Gelände. Von Tobias Weckenbrock

Der Stadtwerke-Chef informiert im Umweltausschuss über den Sachstand zum geplanten Windrad auf dem Rütgers-Gelände. Bürger sollen sich wieder beteiligen können. Von Abi Schlehenkamp

(Fast) alles sollte anders werden in diesem Charity-Lauf-Jubiläums-Jahr. Doch Baustellen machten den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung. Von Ann-Kathrin Gumpert

Ein 92-Jähriger hat bei seinem neuen Auto das Brems- mit dem Gaspedal verwechselt. Bei dem Unfall auf dem Lidl-Parkplatz gab es drei Leichtverletzte. Von Abi Schlehenkamp

Künftig werden neue Straßen in unserer Stadt viel häufiger nach Frauen benannt. Sabine Seibel erntete bei ihrem entsprechenden Vorstoß im Bauausschuss breite Zustimmung.

Die Politik und die Stadtverwaltung planen die Schulentwicklung für die nächsten Jahre. Als Ergebnis könnte ein drittes Gymnasium kommen. Von Tobias Weckenbrock

Baumfällungen, aber auch Ersatzpflanzungen, standen im Umweltausschuss auf der Tagesordnung. Auch der alte Henrichenburger Friedhof war dabei wieder ein Thema. Von Abi Schlehenkamp

Castrop-Rauxel will gegen zwei Angsträume vorgehen: Der Stadtgarten soll ein Beleuchtungskonzept bekommen. Doch beim Thema Videoüberwachung am Lambertusplatz sorgen offene Fragen für Streit. Von Marc-André Landsiedel

„Sechs aus Sieben“: Das ist unser Format, mit dem wir die Woche abschließen. Die sechs wichtigsten Themen aus sieben Tagen, zusammengefasst in einem Audiogramm. Von Marc-André Landsiedel

Ihr Hund soll die „Schönste Schnauze 2019“ werden? Dann nehmen Sie noch schnell teil, denn an diesem Montag, 18. Februar, um 12 Uhr schließen wir unsere Foto-Pforten. Von Julia Gass

Weniger Wohnungseinbrüche, weniger Straßen- und Gewaltkriminalität. Die Kriminalitätsstatistik 2018 zeigt: Castrop-Rauxel ist sicher. Einzig bei den Sexualdelikten ist die Tendenz steigend. Von Ann-Kathrin Gumpert

Das Kraftwerk wird seit Monaten abgerissen. Vor dem großen Höhepunkt, der Sprengung am 17. Februar, hat die Hagedorn-Unternehmensgruppe dieses Video mit exklusiven Aufnahmen veröffentlicht. Von Tobias Weckenbrock

Die Öffnungszeiten im Bürgerbüro sind für Arbeitnehmer ein Problem. Sie müssen in der Regel Urlaub nehmen, um ihre Angelegenheiten regeln zu können. Das könnte sich demnächst ändern. Von Marc-André Landsiedel

Das Kraftwerk Knepper ist von außen so bekannt wie nur wenige Gebäude der Stadt. Aber wie sah es da eigentlich „von innen“ aus? Wir geben exklusive Einblicke aus dem Innern. Von Tobias Weckenbrock

Der Aufbau einer Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing war der Vorschlag des Gutachters. Nun war Markus Wessel Gast der Politik – und Zielscheibe der Kritik. Von Tobias Weckenbrock

In der Bauordnung des Landes steht drin, dass nicht überbaute Flächen dauerhaft zu begrünen sind. Eine eigene Regel will die Stadt dafür nicht aufstellen. Es herrschte Konsens im Ausschuss. Von Abi Schlehenkamp

Gibt es doch noch eine Rettungschance für den 250 Jahre alten Baum im Baugebiet an der Heerstraße? Ein Vor-Ort-Termin soll es klären. Von Abi Schlehenkamp

Die Wewelingstraße könnte nun doch neu asphaltiert werden – mit Fördergeld. Dann könnten die zahlreichen Schlaglöcher bald Geschichte sein. Doch noch ist nichts in trockenen Tüchern. Von Marcel Witte