Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ruhr Nachrichten

Lokalnachrichten Castrop-Rauxel

Der Marklinder Bürgerverein und eine Bövinghauser Initiative hatten sich zusammen getan. „Zwei Stadtteile – ein Fest“ soll zur jährlichen Tradition werden. Von Karin Heimann

Kann es mehr Grillplätze in Castrop-Rauxel geben? Dieser Antrag der FDP ist nun ein halbes Jahr alt. Die Stadtverwaltung antwortet der Politik jetzt mit nein. Der EUV sieht das anders. Von Matthias Stachelhaus

Gibt es in absehbarer Zeit deutlich weniger Brummis auf den Hauptverkehrsachsen in Ickern? Grund: Vom Rapensweg aus sollen Lkw nach rechts abbiegen müssen. Von Abi Schlehenkamp

Beim Hundeschwimmen im Parkbad Nord stellten sich trotz des Regens viele Besucher ein, die mit ihren Vierbeinern richtig Spaß hatten. Auch eine Unterwasser-Kamera war im Einsatz. Von Marie Vandenhirtz

Exklusiv für Abonnenten

Zur Tempo-30-Regelung nahe des Ernst-Barlach-Gymnasiums gibt’s offene Fragen. Durfte die Stadt das hier überhaupt einrichten? Von Matthias Stachelhaus

Vor dem Gretenkordhaus in der Castroper Altstadt wird die Bushaltestelle barrierefrei ausgebaut. Um die Bauzeit zu minimieren, bleibt dafür die Mühlenstraße fünf Wochen lang gesperrt.

Das Industriemuseum Zeche Zollern beteiligt sich am Samstag an der Dortmunder Aktionsnacht und bietet Konzert, Zirkus und Führungen an. Vorher gibt es schon Pellkartoffeln.

Die Gasleitungen, die durch Castrop-Rauxel laufen, stammen im Regelfall aus den 1970er- Jahren. Baumwurzeln bedrohen mittlerweile so mache dieser Leitungen. Von Abi Schlehenkamp

Mit Beginn des neuen Jahres fährt der Stadtbetrieb EUV viel mehr Wertstoffe ab als zuvor. Dann sollen auch Bratpfannen und Kinderspielzeug in die gelbe Tonne. Die Müllgebühren steigen. Von Abi Schlehenkamp

Dialyse-Patienten in Castrop-Rauxel gucken zumeist weiter in die Röhre. Jetzt kommt der Patientenbeauftragte der Bundesregierung am Donnerstag nach Castrop-Rauxel. Von Abi Schlehenkamp

Der SPD-Stadtverband lädt im Jahr des Bergbau-Endes im Ruhrgebiet zu einer besonderen Auflage von „Rock unterm Förderturm“ ein. Auf der Bühne stehen drei Lokalmatadoren.

Gewöhnlich liefert Helge Kloss die Ruhr Nachrichten aus. Am Sonntag brachte er eine Ausgabe zum Fallschirmsprung mit. Gewonnen hatte er den dank blauer Zeitungsenten. Von Tobias Wurzel

Auch in diesem Jahr können sich Sportbegeisterte in der Adventszeit beim Eisstockschießen auf der Schlittschuhbahn beim Castrop-Rauxeler Weihnachtsmarkt auf dem Altstadtmarkt vergnügen.

Der Weltkindertag am 20. September ist jedes Jahr Kindern in aller Welt gewidmet. In Castrop-Rauxel planen und organisieren das Team Jugendarbeit und das Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) mit einer

100 Meter lang standen Tisch an Tisch gereiht auf der Langen Straße in Habinghorst. Beim Fest „Tischlein deck dich“ gab es Preise für die Tischdeko und Gesang. Von Tobias Wurzel

Es ist die achte Auflage. Es ist die nach der Rekord-Auflage im vergangenen Jahr mit fast 1000 Teilnehmern. Sie ist lustig, sie ist unterhaltsam – und sie ist für alle: die Nachtfahrt. Von Tobias Weckenbrock, Matthias Stachelhaus

Nach dem Diebstahl von drei Trikotsätzen des Fußball-Kreisligisten VfR Rauxel sorgten der CDU-Ortverband Rauxel/Habinghorst und ein Merchandising-Service für Ersatz. Von Matthias Stachelhaus

Mit einer Speichelprobe Großes bewegen: Am Mittwoch, 19. September, läuft eine Typisierungsaktion am EBG. Es geht auch um Solidarität. Von Abi Schlehenkamp

Daumen drücken für die Preisverleihung am 15. Oktober in Bielefeld. Denn dann kann das WLT für die Inszenierung „Unterwürfung“ einen Preis gewinnen.

In Merklinde und Frohlinde laufen die Arbeiten zur Sanierung der Brandheide. Im Zuge dessen ist jetzt der Mühlenteich dran, der vielen Frohlindern besonders am Herzen liegt.