Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ruhr Nachrichten

Lokalnachrichten Dortmund

In einer Flüchtlingsunterkunft in Dorstfeld hat es Samstagnacht einen größeren Polizeieinsatz gegeben. Zwei Bewohner gerieten in Streit, ein Messer war im Spiel, am Ende schoss ein Polizist. Von Jana Klüh

Beim Brand an der Übelgönne ist am Samstagabend eine Holzbaracke nahe der Gleise zerstört worden. Die Feuerwehr hatte aus zwei Gründen Schwierigkeiten, die meterhohen Flammen zu löschen. Von Thomas Thiel

Im Westfalenpark läuft der Vorverkauf der Jahreskarten für 2019. Inhaber der Karte können den Westfalenpark an fast 360 Tagen kostenlos besuchen – teilweise schon ab sofort.

Die Arbeiterwohlfahrt sucht Ehrenamtliche, die mit Senioren aus dem Minna-Sattler-Zentrum auf Tour gehen. Ursula Heinrichs möchte mal shoppen gehen und gern auch ins Konzerthaus. Von Peter Bandermann

Exklusiv für Abonnenten

Das Dezember-Programm des FZW hat einiges zu bieten. Stars von heute und vielleicht auch von morgen. Wilde Partys zum Jahresende und auch eher besinnliche Acts. Ein Blick lohnt sich!

Die Sperrung der Autobahn 40 in Fahrtrichtung Dortmund ist wieder aufgehoben. Die Autobahn war ab der Anschlussstelle Kley zeitweise wegen eines Unfalls voll gesperrt. Von Verena Schafflick

Nun thront der Engel wieder auf dem Dortmunder Weihnachtsbaum und überblickt die City. Am Freitagnachmittag war Richtfest des größten Weihnachtsbaums. Von Verena Schafflick

Ein Pkw brannte am Freitagmittag lichterloh auf der A40 in Richtung Dortmund. An der Raststätte Beverbach war es zu einem Unfall gekommen. Die Fahrbahn war komplett gesperrt. Von Verena Schafflick

Samstagabend, und immer die gleiche Frage: Wo soll ich feiern gehen? Die neue Partyreihe im Domicil „360 Grad“ bietet eine einfache Lösung. Von Dennis Werner

Mit einem Kompromiss endete am Donnerstag im Rat der monatelange Streit um die Asphaltierung des Rad- und Wanderwegs Rheinischer Esel. Von Gaby Kolle

Das grüne Hochhaus, das als Tor zur City am Platz von Rostow am Don entstehen soll, hat am Donnerstag eine wichtige Hürde genommen. Doch nicht alle im Rat sind begeistert. Von Gaby Kolle

Flachbauten für Supermärkte sind bald passé: Neuer Einzelhandel soll sich künftig in größeren Wohn- und Geschäftshäusern ansiedeln. Die Stadt will das zum Standard machen. Von Oliver Volmerich

Die Geschichte zwischen Dortmund und dem Fußballer Ousmane Dembélé schien beendet, jetzt kommt noch ein kleines, offenbar schmutziges Kapitel dazu. Von Tobias Grossekemper

Wird der seit Jahren leer stehende Kronen-Turm zum neuen Stadtarchiv? Die Stadt will diese Idee mit einer Machbarkeitsstudie untersuchen lassen. Die Erwartungen sind groß. Von Oliver Volmerich

Auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt wird es kein Ponyreiten mehr geben. Anstatt der zuletzt immer mehr kritisierten Reitbahn steht dort ein Riesenrad. Doch auch das sorgt für Streit. Von Tobias Grossekemper

Die ersten Künstler, die 2019 beim Juicy-Beats-Festival im Westfalenpark auftreten, stehen fest. Mit dabei sind zwei angesagte Rapper, ein paar alte Bekannte und aufstrebende Indie-Bands. Von Jana Klüh

Bildungsministerin Anja Karliczek will das Bafög erhöhen: Höchstsatz, Wohnzuschuss und Freibeträge sollen für Studierende steigen. Aus Dortmund gibt es dennoch Kritik. Von Sina Osterholt

Bis der Weihnachtsbaum auf dem Hansaplatz in seiner ganzen Pracht erstrahlt, dauert es noch. Ab 26. November leuchtet er auf dem Marktplatz. Es gibt aber Fotos vom ersten Lichttest. Von Nicole Giese

Im Interview-Podcast „Gespräche von hier“ sprechen wir mit Pfarrer und Notfallseelsorger Hendrik Münz. Es geht ums "Verlieren". Hören Sie hier drei Ausschnitte vorab. Von Tilman Abegg, Felix Guth, Nils Lindenstrauss

Obwohl sie längst in Betrieb ist, hat das Verwaltungsgericht die Baugenehmigung für eine Kita in Dortmund-Dorstfeld gekippt. Auf Seiten der Stadt zeigte man sich überrascht. Von Jörn Hartwich

Den Strukturwandel in Dortmund zum Nachschlagen liefert ein neues Buch. Es dokumentiert die Stadtentwicklung der vergangenen 20 Jahre und ermöglicht auch einen Blick in die Zukunft. Von Oliver Volmerich

Die Zeit der Weihnachtsmärkte steht bevor. Und davon gibt es gleich mehrere in der Stadt. Der edelste heißt Weihnachtsflair und findet zum ersten Advent rund um Schloss Bodelschwingh statt. Von Oliver Volmerich

Kaffee, Mettbrötchen, Rührei und jede Menge Lacher: Heiko Wasser und Bruno „Günna“ Knust sorgten für einen launigen Morgen beim zweiten RN-Frühstückstalk im Maximilian. Von Christian Stein

Zehn Monate ist es her, als Sturmtief „Friederike“ große Teile des Waldes in NRW verwüstete. Jetzt sind alle Sturmschäden beseitigt. Doch steht schon die nächste Gefahr für die Bäume an.