Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ruhr Nachrichten

Lokalnachrichten Lünen

Ruhr Nachrichten Probleme in Lüner City

Eine Fußgängerzone, die signalisiert: Ich bin eine Straße Von Magdalene Quiring-Lategahn, Peter Fiedler

Die 5-jährige Isabella Fetting hat bei der Dokumentation „Die geheimnisvolle Welt der Kinder“ mitgemacht. Ein Erlebnis während der Dreharbeiten ist ihr besonders gut in Erinnerung geblieben. Von Victoria Maiwald

Vier Lüner Filmfreunde, vier Dokumentarfilme aber „nur“ ein Ruhr Pott. In diesem Jahr küren wieder Leser der Ruhr Nachrichten einen der Kinofest-Gewinner. Keine einfache Entscheidung. Von Beate Rottgardt

„Lünen rockt zur Weihnachtszeit“: Die Band Birdie lädt zur traditionellen Christmas-Oldie-Party für Samstag, 22. Dezember, ein. Wer dabei sein will, sollte bald tätig werden. Von Bettina Voss

Die Stadtwerke kündigen eine „Preisanpassung“ zum 1. Januar 2019 an. Wie viele Haushalte davon betroffen sind, dazu macht das städtische Unternehmen aus Wettbewerbsgründen keine Angaben. Von Torsten Storks

Exklusiv für Abonnenten

Die Themen sind ernst, die Filme, die sich damit befassen, eindrücklich: Beim Kinofest gibt es in der Reihe „Extra Eine Welt“ zwei Dokumentationen, die zum Nachdenken einladen. Von Beate Rottgardt

Bis zum Krankenhaus wollte dieses kleine Baby partout nicht mehr warten - Blaulicht hin oder her. Deshalb kam es in der Nacht zu Donnerstag im Rettungswagen zur Welt. Alle sind wohlauf. Von Marc Fröhling

Leitungsgremien der Gemeinden

Katholiken wählen ihre Kirchenvorstände neu

„Die Kirchenvorstände verwalten und vertreten das Vermögen in der Kirchengemeinde“. Dieser knappe Satz des Bistums Münster umschreibt die Bedeutung der Wahlen, die in den Gemeinden anstehen.

Er war viele Jahre Stammgast des Lüner Kinofestes. Jetzt kehrt Schauspieler Joachim Król nach Lünen zurück. Er ist nicht nur auf der Cineworld-Leinwand, sondern auch live zu sehen. Von Beate Rottgardt

Es war eine Feier für ein vitales Geburtstagskind im besten Alter: Das Heinz-Hilpert-Theater feiert 60-jähriges Bestehen. Es gab eine Festveranstaltung, die allerdings ein Problem hatte. Von Diethelm Textoris

Die Fläche zwischen Sedanstraße, Saarbrücker Straße und Datteln-Hamm-Kanal wird nun von alten Gartenlauben und Holz befreit. Die Rodungsarbeiten schaffen Platz für 200 neue Wohneinheiten. Von Victoria Maiwald

In der Lüner Saturn-Filiale wurde ein 22-jähriger Lüner immer wieder als Ladendieb ertappt. Doch möglicherweise ist er gar nicht schuldfähig. Von Heinrich Höckmann

Wer möchte, dass sein Kind im nächsten Sommer als i-Männchen in einer Lüner Grundschule startet, der muss in dieser Woche tätig werden. Die Anmeldungen haben begonnen.

Nach einem Unfall auf der Hundewiese Doghausen in Brambauer bleibt eine Dortmunderin schwer verletzt zurück. Ein Golden Retriever war ihr so feste gegen das Knie gelaufen, dass sie stürzte.

Einen tierischen Einsatz hatte die Polizei am Montag (12. November) auf der Borker Straße. Drei Pferde waren gegen 9 Uhr von einer Koppel ausgerissen und Richtung Stadtmitte unterwegs. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Nach einem Unfall in Brambauer ist ein 18-jähriger Lüner schwer verletzt in seinem Auto eingeklemmt worden. Die Feuerwehr befreite ihn. Der andere Wagen durchbrach einen Gartenzaun. Von Marc Fröhling

Seit Monaten wird ein neues Wohn -und Geschäftsgebäude am Tobiaspark gebaut. Seit Monaten steht dort auch ein trostloser Bauzaun zur Fußgängerzone hin. Der soll bald schöner werden. Von Beate Rottgardt

Ein breites Bündnis von Kirchen und Umweltverbänden hat die „Lüner Erklärung“ verabschiedet. Neben dem Aufruf zu mehr Klimaschutz rechnen die Unterzeichner mit der Politik ab. Von Günther Goldstein

Eine ganz besonderes Prinzenpaar führt die Werner Narren in der diesjährigen Karnevals-Session an. Es ist der Lüner Landtagsabgeordnete Rainer Schmeltzer mit seiner Ehefrau Renate. Von Bernd Warnecke

Vorhang auf für die Kinder-Stars in der Manege: Knapp 200 Schülerinnen und Schüler der Viktoriaschule schnupperten im Rahmen einer Projektwoche Zirkusluft. Von Volker Beuckelmann

Die IC-Züge zwischen Münster und Dortmund werden bereits seit Ende Oktober umgeleitet. Ab Montagabend kommt es auf der Strecke zwischen Münster und Lünen zu zusätzlichen Einschränkungen im Bahnverkehr.

Finanzielle Unterstützung für die Helfer: Der Lüner SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Thews berichtet von einem Berliner Beschluss, der auch bei Lüner Feuerwehrleuten gern gehört wird.

Die Auflösung des „Fonds Deutsche Einheit“ bringt Lünen eine Ersparnis von 360.000 Euro ein. Diese Entlastung kommt früher als gedacht. Von Daniel Claeßen

„Respekt und Toleranz“ forderten Schüler des Stein-Gymnasiums am Freitag auf der Lippebrücke. Vor allem junge Menschen hielten am 9. November das Gedenken an die Pogromnacht aufrecht. Von Beate Rottgardt

Aus der Fußgängerzone wird die Sternengasse

Weihnachtsmarkt in der Innenstadt startet am 22. November

Der Weihnachtsmarkt startet am Donnerstag, 22. November. Offiziell eröffnet wird er erst am 26. November. Das Programm bietet Traditionelles: Vom Glühweinstand bis zum Fackelschwimmen. Von Bettina Voss