Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ruhr Nachrichten

Lokalnachrichten Selm

Ein Kännchen Kaffee, ein gutes Stück Sahnetorte und ein gemütliches Flair: Das neue Kaffeehaus der M+B Backwaren GmbH in Selm soll damit mehr als eine gewöhnliche Bäckereifiliale werden. Von Viktoria Michelt

Das Projekt „Solidarische Landwirtschaft“ von Anne Reygers aus Selm-Bork (Solawi) macht den nächsten Schritt. Am Sonntag, 24. Februar, gibt es eine Bieterrunde.

Im Voodoo-Prozess um Ausbeutung in Bordellen in Castrop-Rauxel, Selm und Dorsten hat der Hauptangeklagte Frauen offenbar mit der Schilderung von paradiesischen Zuständen nach Europa gelockt. Von Werner von Braunschweig

Ein bisher unbekannter Mann hat am Mittwochabend, 20. Februar, versucht, in der Tedi-Filiale an der Kreisstraße Beute zu machen. Er stieß auf ein spezielles Hindernis.

Exklusiv für Abonnenten

Zwei Männer sind verdächtig, in eine Wohnung in Selm eingebrochen und Beute gemacht zu haben. Die Polizei nimmt bei der Fahndung die Bürger mit.

Der Kreisverkehr an der Kreisstraße/Alte Zechenbahn strebt der Vollendung entgegen. Dafür muss aber die Zufahrt zu den Discountern geändert werden. Eine nicht ganz einfache Angelegenheit. Von Arndt Brede

Mit großem Spektakel ziehen sie gen Norden: Die Kraniche kehren zurück. Allein am Montag waren vier trompetende Einser-Formationen am Himmel zu sehen: Frühlingsboten, die früh dran sind. Von Sylvia vom Hofe

Im Prozess um den Waffelino-Brand hat sich ein Gutachter festgelegt: Die Beschädigungen an der Tür des Cafés sind nicht von Einbrechern verursacht worden. Von Martin von Braunschweig

„Hand drauf“ sei sein persönlichstes und emotionalstes Programm, so Ingo Oschmann. Im April tritt er damit im Forum der Johann-Conrad-Schlaun-Schule auf mit viel Witz und Improvationen.

Mit der Befragung eines Brandsachverständigen ist am Montag der Waffelino-Prozess fortgesetzt worden. Besonders aufhorchen ließen dabei auch Details zu einer „verschwundenen“ Kaffeemaschine. Von Werner von Braunschweig

Zur Armut im Alter gesellt sich oft auch Einsamkeit. Eine Seniorin aus Selm organisiert deswegen Tagesfahrten für andere Senioren. Nun auch unter dem Dach der Familienbildungsstätte. Von Sabine Geschwinder

Seit der Eröffnung der Schloßstraße 2016 gibt es in Nordkirchen jedes Jahr einen Hollandmarkt. Bei der vierten Auflage soll es ein Angebot geben, das 2018 schmerzlich vermisst wurde. Von Thomas Aschwer

Die Kreisverkehrswacht bietet ab März wieder Sicherheitstrainings auch in Bork an. Am zweiten Märzwochenende geht es los. Die Teilnehmer üben Fahrtechniken und lernen etwas über Fahrphysik.

Museum, Musik, Flohmarkt. Was bringt das Wochenende in Selm, Olfen und Nordkirchen noch? Welche Geschichten haben uns besonders beschäftigt? Eine persönliche Zusammenstellung. Von Sabine Geschwinder

Die Stadt Selm hat den ersten Schritt ihrer angekündigten Mobilitätsstrategie umgesetzt. Ab sofort steht für den Hausmeisterdienst ein E-Auto zur Verfügung. Weitere sollen folgen. Von Thomas Aschwer

Der Preis „Informatik Biber“ wird seit elf Jahren am städtischen Gymnasium in Selm verliehen. Nicht die einzige Aktion, mit der die Schule ihre Schüler für Informatik begeistern will.

Die Gesamtkriminalität im Kreis Unna war 2018 rückläufig. Das geht aus der aktuellen Statistik hervor. Während die Entwicklung in vielen Bereichen positiv ist, bleiben einige Sorgenkinder. Von Felix Püschner

Die Städtepartnerschaft zwischen Selm und der englischen Stadt Workington ist in diesem Jahr 25 Jahre alt. Selm erwartet ab Dienstag, 19. Februar, Gäste. Nicht nur aus Workington.

Oft sind Senioren beliebte Opfer für Trickbetrüger. Die Kreispolizei Unna bildet deshalb seit 20 Jahren Seniorenberater aus. Aktuell werden noch interessierte Senioren dafür gesucht. Von Sabine Geschwinder

Ein Autofahrer ist am Montagmorgen an der Waltroper Straße gegen eine Verkehrsinsel gefahren. Erst vor Kurzem sorgte ein Unfall an der gleichen Stelle für Diskussionen. Von Sabine Geschwinder

Der Historiker Dieter Gewitzsch hat sich mit einer ganz besonderen Geschichte der Burg Botzlar beschäftigt und stellt die Ergebnisse seiner Grundlagenforschung bei einem Vortrag vor.

Nach dem Ausflug in das Weltall geht es bei der Kinderferienbetreuung von Ganz Selm und der Stadt Selm im Sommer 2019 in den Dschungel.

Eine schnellere Buslinie von Olfen nach Münster und nun vielleicht auch zusätzliche Verbindungen auf der Bahnstrecke von Dortmund nach Enschede. Die Zeichen dafür stehen gut.

Mit dem Bus von Olfen nach Münster - oder doch lieber mit dem eigenen Auto? Wer ist schneller am Ziel? Bislang fast immer der Autofahrer. Aber nicht mehr lange. Ein neuer Expressbus kommt. Von Thomas Aschwer