Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ruhr Nachrichten

Lokalnachrichten Werne

2017 löste die Märchenerzählung mit Mechthild Blind einen ungeahnten Erfolg aus. 120 Besucher kamen zur Märchenstunde ins Kloster. Am 24. November gibt’s die Neuauflage. Von Helga Felgenträger

Der SV Herbern fährt in Dorsten die nächsten drei Punkte ein – das gibt Selbstvertrauen für das kommende Spiel gegen den SC Münster. SVH-Coach Möllers kannte Dorstens Schwächen. Von Nina Bargel

Der SVS hat gegen den Hammer SC einen 7:1-Kantersieg eingefahren. Auch Eintracht Werne bleibt in Bergkamen siegreich. Der SV Herbern II spielt nach einer 2:0-Führung nur Unentschieden. Von Dominik Gumprich, Nina Bargel

Der Werner SC hat den Vorsprung auf die Abstiegsregion auf nunmehr neun Zähler gesteigert. Beim 2:0-Sieg gegen den VfB Hüls brauchte es allerdings Geduld. Von Dominik Gumprich

Exklusiv für Abonnenten

Die befreundeten Schützenvereine Lütkeheide und Frohsinn 07 werden demnächst unter einem Dach und unter neuem Namen auf einen Vogel schießen. Die Fusion ist vorbereitet. Von Bernd Warnecke

Eine ganz besonderes Prinzenpaar führt die Werner Narren in der diesjährigen Karnevals-Session an. Es ist der Lüner Landtagsabgeordnete Rainer Schmeltzer mit seiner Ehefrau Renate. Von Bernd Warnecke

Die IC-Züge zwischen Münster und Dortmund werden bereits seit Ende Oktober umgeleitet. Ab Montagabend kommt es auf der Strecke zwischen Münster und Lünen zu zusätzlichen Einschränkungen im Bahnverkehr.

Gemeinsam mit ihrer Kinderbuchfigur Drummel gingen die Christophorus-Schüler in diesem Jahr auf eine spannende Reise. Sie endete am Freitag in Berlin – mit einem 3. Platz und einem beschlagnahmten Handy. Von Vanessa Trinkwald

Bleibt es oder schließt es? Die Stockumer kämpfen für ihr Lehrschwimmbecken – und haben nun Tausende Unterschriften an Bürgermeister Lothar Christ übergeben. Das war nur ein erster Schritt. Von Mario Bartlewski

Weniger Gewalttaten, dafür mehr Betrügereien: Stephanie Müller, neue Wachleiterin in Werne, gibt einen aktuellen Zwischenstand der Polizeiarbeit in Werne. Von Andrea Wellerdiek

Wie geht es nach der Schule weiter? Das fragen sich viele Werner Schüler. Beim Berufszirkel haben sie einen Einblick in die Berufswelt bekommen - mit Virtual-Reality-Brille und Kittel. Von Mario Bartlewski

Eine Tageskarte im Solebad kostet für Erwachsene 10,50 Euro. Ein stolzer Preis für Bürger mit geringen finanziellen Mitteln. Deshalb fordert die Politik die Einführung eines Sozialtickets. Von Andrea Wellerdiek

Beim Martinsmarkt dürfen die Besucher schlemmen, singen, stöbern und spielen. Die Kaufleute von „Wir für Werne“ laden mit den Geschäften am Sonntag, 11. November, zum Traditionsmarkt ein. Von Andrea Wellerdiek

Am Samstag steht die Proklamation des neuen Kinderprinzenpaares der Interessengemeinschaft Werner Karneval an. Vorab verät die IWK, wer die beiden sind.

Der Aktionstag „Werne liest“ ist vor zehn Jahren ganz klein gestartet. Mittlerweile hat er sich zu einem Riesen-Event gemausert. Neu dieses Jahr: eine Lesung im Amazon-Hochregal-Lager. Von Jörg Heckenkamp

Die private Aktion zur gemeinsamen Heiligabend-Feier trifft offenbar den Nerv. Für die dritte Ausgabe am 24. Dezember liegen schon 35 Zusagen vor. Die Anmeldephase läuft noch. Von Bernd Warnecke

Jedes Jahr besucht die IHK-Spitze ein anderes Unternehmen in Werne, um sich mit der lokalen Wirtschaft auszutauschen. In diesem Jahr war das Thema Ausbildungszahlen besonders erfreulich. Von Jörg Heckenkamp

Wichtiger Schritt für die Energieversorgung: Der Ausbau der Erdgas-Verdichterstation des Versorgers Open Grid ist abgeschlossen. So kann mehr Gas aus Werne in ganz Deutschland verteilt werden. Von Andrea Wellerdiek

Stein für Stein wachsen die Brücken am Stiegenkamp und am Nordbecker Damm. In den nächsten Wochen soll es schnell vorangehen bei den millionenschweren Pilotprojekten. Von Mario Bartlewski

Auch in diesem Jahr veranstaltete die Löschgruppe Langern wieder den jährlichen Kameradschaftsabend im Wittebrinkshof. Dabei standen vier Kameraden und ein anstehendes Ereignis im Fokus. Von Madita Schmitte

Die Sanierungsarbeiten im Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum sind fast abgeschlossen. Der erneuerte Kirchraum soll mit einem Gottesdienst und einer kleinen Party gefeiert werden. Von Leandra Stampoulis

Noch hängen nicht alle Bilder. Ein paar Mitglieder des Arbeitskreises Kunst Hamm sind schon im Stadthaus, um die Bilder richtig für die bevorstehende Ausstellungseröffnung zu ordnen. Von Leandra Stampoulis

Die Nadelstiche der Gewerkschaft gegen den Online-Riesen gehen weiter. Erneut sollen Amazon-Mitarbeiter streiken, was in der Regel aber nur ein Bruchteil tut. Von Jörg Heckenkamp