Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

24-jähriger Lüner programmiert ein Computerspiel

Video-Interview

Links, rechts - und springen: Jump'n'Run-Spiele begeistern seit Jahrzehnten Computerspieler auf der ganzen Welt. Bald könnte ein Exemplar aus Lünen die Spielewelt erobern. Was das Besondere an seinem Spiel "Super Paperman" ist, erklärt Programmierer Oswald Weber in unserem Video.

Lünen

14.11.2014

Vier Jahre war Oswald Weber alt, da bekam er seine erste Spielkonsole – und ab da war sein Weg vorgezeichnet: Mit neun schraubte er Computer zusammen. Nach dem Abitur studierte er "Virtuelle Realitäten und Game Development" in Heidelberg. Jetzt hat er sein eigenes Unternehmen gegründet – und programmiert ein Videospiel namens "Super Paperman". "Das wollte ich schon immer machen", sagt der heute 24-Jährige.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt