Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ab Donnerstag halbseitig gesperrt

Brücke Graf-Adolf-Straße

Die Abteilung Straßenbau macht darauf aufmerksam, dass die Lippebrücke in der Graf-Adolf-Straße ab Donnerstag, 19. August, nur noch eingeschränkt zur Verfügung steht.

LÜNEN

16.08.2010
Ab Donnerstag halbseitig gesperrt

Nur noch in Richtung Sparkasse haben Autofahrer künftig freie Fahrt.

Da wegen der statischen Bedenken zur Standsicherheit von Teilen der Brücke auf der Fahrbahn ein separater Bereich für Fußgänger und Radfahrer abgesperrt werden muss, steht dem motorisierten Verkehr nur noch ein Fahrstreifen zur Verfügung. In Fahrtrichtung Süden, Sparkasse, haben Autos weiter freie Fahrt, der Linienverkehr wird über Konrad-Adenauer- und Marie-Juchacz-Straße umgeleitet. In Fahrtrichtung Norden, Marienkirche, hat der Linienverkehr freie Fahrt, der motorisierte Individualverkehr wird über Marie-Juchacz- und Konrad-Adenauer-Straße umgeleitet. Fußgänger und Radfahrer können die Brücke auf dem abgesperrten Fahrbahnteil in beiden Richtungen ohne Einschränkungen benutzen.  

Lesen Sie jetzt