Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wolfgang Ullrich hat die Selbsthilfegruppe „return“ ins Leben gerufen. Nachdem er selbst die Sucht nach Alkohol bekämpfen konnte, hilft er jetzt vielen anderen Alkoholikern. Dafür bekommt er nun sogar einen Orden verliehen.

Lünen

, 22.08.2018

Den Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen werden insgesamt nur 2500 Menschen als Zeichen der Anerkennung für besondere Verdienste erhalten. Es ist der höchste Orden, den das Land Nordrhein-Westfalen zu vergeben hat. Wolfgang Ullrich ist einer von ihnen. Für sein Engagement in der Selbsthilfegruppe „return“ wird er am 23. August geehrt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt