Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Auto geriet unter Leitplanke

Polizei

Auf der Brambauer Straße ist am Donnerstagabend gegen 20.20 Uhr ein Auto in die Leitplanke geknallt. Die Strecke war zwischen der Wethmarheide und der Dortmunder Straße gesperrt.

LÜNEN

von Von Iris Woitschell

, 24.05.2012
Auto geriet unter Leitplanke

Der Fahrer dieses Autos krachte gegen die Leitplanke.

Offenbar war der Fahrer nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. In dem Auto saßen drei Leute, zwei davon verletzten sich bei dem Unfall und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Laut Polizei waren sie im Alter von 17 und 18 Jahren. Die Ursache ist bisher unklar. Der Sachschaden liegt bei 9000 Euro.

Lesen Sie jetzt